Gesamtübersicht über die Auflagezahlen der Euro-Münzen und offiziellen Euro-KMS, Teil 2

Registriert
12.12.2008
Beiträge
1.595
Punkte Reaktionen
843
Eine kleine Anmerkung hätte ich noch. Sehe das ganze gerade vom Tablet aus. Die Übersicht passt nicht auf eine Seite, so dass man hin und her scrollen muss. Evtl. ist es ja noch möglich die Jahreszahl, welche sich immer links in der Tabellenansicht befindet zusätzlich auch noch einmal rechts mit anzubringen, so dass man auch hier einfacher das Jahr erkennen kann.

Wenn ich auf meinem Computer eine Flagge mit der re. Maustaste anklicke erscheint ein Fenster. Wenn ich dann "Link im neuen Tab öffnen" mit der li. Maustaste anklicke, habe ich alles auf einer Seite.
 
Registriert
19.11.2013
Beiträge
4
Punkte Reaktionen
1
Sensationelle Tabellen, vielen Dank für die sicherlich viele, viele Mühe!!! :eek2: :) :respekt: o_O
 
Registriert
11.01.2017
Beiträge
169
Punkte Reaktionen
107
Hallo,

erstmal ein großes Lob für die wunderbare Tabelle.
Als ich gerade meine eigene Tabelle anhand dieser aktualisieren wollte, ist mir ein Fehler aufgefallen.

Bei Österreich wird für jedes Nominal lediglich eine Stückzahl von 50000 angegeben, die nur in KMS erhältlich sind. Stückzahlen für Österreich kenne ich leider keine exakten, jedoch sind im österreichischen Umlauf schon diverse Münzen von 2017 aufgetaucht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
14.07.2004
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
375
Website
www.2euro-overview.eu
Hallo,

erstmal ein großes Lob für die wunderbare Tabelle.
Als ich gerade meine eigene Tabelle anhand dieser aktualisieren wollte, ist mir ein Fehler aufgefallen.

Bei Österreich wird für jedes Nominal lediglich eine Stückzahl von 50000 angegeben, die nur in KMS erhältlich sind. Stückzahlen für Österreich kenne ich leider keine exakten, jedoch sind im österreichischen Umlauf schon diverse Münzen von 2017 aufgetaucht.


Hallo, einen Fehler würde ich das so nicht nennen. Österreich hat meines Wissens noch keine offiziellen Zahlen für die Umlaufmünzen 2016 und 2017 bekannt gegeben. Deswegen keine Einträge.
 
Registriert
13.08.2013
Beiträge
931
Punkte Reaktionen
1.788
Ich glaube, ich habe einen Fehler gefunden: 2 Euro "Römischer Vertrag" aus Belgien ist mit 40.000 angegeben. Dafür steht bei "CC1" 5.000.000.
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.303
Punkte Reaktionen
12.126
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Ich glaube, ich habe einen Fehler gefunden: 2 Euro "Römischer Vertrag" aus Belgien ist mit 40.000 angegeben. Dafür steht bei "CC1" 5.000.000.
Die 40.000 sind die 15.000 im KMS BeNeLux verpackten "Römischen Verträge" plus 5.000 PP plus 20.000 im Blister, also die gleichen Münzen wie CC1 - Gesamtauflage: 5.040.000 2CC-Münzen. Es gab in 2007 nicht zwei verschiedene 2CCs aus Belgien.
 
Registriert
04.01.2009
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
34
Hallo,

bezüglich Belgien 1999-2001 sind 55000 Exemplare angegeben worden, welche sich nur in KMS befinden.
Tatsächlich sich nur 40000 Exemlare in ST und 10387 Exemplare in PP laut Schön geprägt worden.
Ich halte es auch für unglücklich wenn PP und ST in einer Zahl gemischt wird.
 
Registriert
14.07.2004
Beiträge
636
Punkte Reaktionen
375
Website
www.2euro-overview.eu
Hallo,

bezüglich Belgien 1999-2001 sind 55000 Exemplare angegeben worden, welche sich nur in KMS befinden.
Tatsächlich sich nur 40000 Exemlare in ST und 10387 Exemplare in PP laut Schön geprägt worden.

Ich war der Meinung, dass wir uns auf offizielle Quellen beziehen und nicht nur einfach aus käuflichen Katalogen abschreiben ..........


Hallo,

Ich halte es auch für unglücklich wenn PP und ST in einer Zahl gemischt wird.

Auf der Eingangsseite ist erklärt wie sich die Summenzeile in der Landesübersicht zusammensetzt. In der darunterliegenden Detailansicht ist ersichtlich was PP und ST ist.
Um dieses zu verdeutlichen werde ich im nächsten Design-Update in der Detailansicht PP und ST farblich hervorheben.
 
Registriert
04.01.2009
Beiträge
73
Punkte Reaktionen
34
Ich war der Meinung, dass wir uns auf offizielle Quellen beziehen und nicht nur einfach aus käuflichen Katalogen abschreiben ..........

Nunja, willst Du damit sagen, dass die Zahlen im Schön Euromünzenkatalog nicht stimmen und keine offiziellen Zahlen sind?
Wo schreibst Du denn Deine Zahlen ab? Sind denn Links auf die Quellen hinterlegt?

Die Zahlen welche vor der Ausgabe bekannt gegeben werden, spiegelt eben nicht die tatsächliche Auflagenhöhe wieder. Die tatsächliche Auflagenhöhe ist eben interessant und ergibt sich aus den jeweiligen Verkaufszahlen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben