Gold gab ich zur Wehr. Eine Medaille aus dem Jahr 1916

Registriert
18.11.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
130
Wenn man bei Ebay als Suchbegriff "Gold gab ich" eingibt, taucht einiges auf. Das spannendste Stück ist übrigens eine gusseiserne Bratpfanne mit dem Motto!
Heute nachmittag war ich mit der Familie im Heimatmuseum unserer Nachbarstadt.
Dort lag auch dieses Stück ausgestellt, das Motto lautet hier übrigens etwas anders:
 

Anhänge

  • IMG_7296.JPG
    IMG_7296.JPG
    196,5 KB · Aufrufe: 117
  • IMG_7297.JPG
    IMG_7297.JPG
    154,5 KB · Aufrufe: 114
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
18.11.2006
Beiträge
809
Punkte Reaktionen
130
Hier die im ersten Beitrag erwähnte Uhrenkette. Was mir noch fehlt ist ein eiserner Fingerring, den man damals für sein abgegebenes Gold bekam.
Was es ebenfalls gab: Taschenuhren in geschwärztem Eisengehäuse, die findet man aber nicht so häufig. Die Besitzer wissen oft gar nicht, warum die Uhren aus schwarzem Eisen sind.
Heute auf dem Flohmarkt gekauft, damit wäre wieder eine Lücke in der Sammlung gefüllt:
Die passende geschwärzte Taschenuhr zur Uhrkette.
Hersteller ETERNA (Schweiz), die Uhr hat sogar einen Wecker.
 

Anhänge

  • ETERNA schwarz (2).JPG
    ETERNA schwarz (2).JPG
    1,9 MB · Aufrufe: 43
  • ETERNA schwarz (1).JPG
    ETERNA schwarz (1).JPG
    2,1 MB · Aufrufe: 43
  • ETERNA schwarz (3).JPG
    ETERNA schwarz (3).JPG
    2 MB · Aufrufe: 44
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet