Gold grammweise für EUR 32,50 inkl. Versand

Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte für Reaktionen
3.103
Genau. Wie 333er Goldkettchen oä.
Gekauft wird alles. Nur leider gibts bei geringen Goldgehalt auch weniger fürs Gramm Feingold. Auch die Scheideanstalten machen da Unterschiede. Frag doch mal nach was Du dafür bekommst...:rolleyes:
 
Mitglied seit
27.11.2007
Beiträge
109
Punkte für Reaktionen
24
Feinheit: (333/1.000)
Material: Gold
Warum nur, nennt man eine Legierung von 0,333 Goldanteil immer noch Gold? Das ist Messing oder ähnliches Metall und zwar 0,666 Messing oder so. Ich habe mich immer schon darüber geärgert, dass man das noch als Gold bezeichnet... :wut:

Also ich würde die Finger von diesem "tollen" Angebot lassen.
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.924
Punkte für Reaktionen
3.787
Warum nur, nennt man eine Legierung von 0,333 Goldanteil immer noch Gold?
Die EU bastelt an einer neuen Richtlinie um diesen Nepp zu beenden!




Der Irrsinn ist nur; Gold fängt dann bei stolzen 0,375 Goldanteil an! :lachtot:
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
11.09.2004
Beiträge
892
Punkte für Reaktionen
133
Zitat von thurai
Warum nur, nennt man eine Legierung von 0,333 Goldanteil immer noch Gold? Das ist Messing oder ähnliches Metall und zwar 0,666 Messing oder so. Ich habe mich immer schon darüber geärgert, dass man das noch als Gold bezeichnet...
Weil das Gold den wertvollen Anteil ausmacht. Mich interessiert an der oben angegebenen Mischung nur der Goldanteil. Selbst wenn dieser Anteil noch geringer wäre. 1 Gramm Gold momentan ca. 30,0000 Euro gerundet. 1 Gramm Messing Schrottpreis momentan 0,0026 Euro. Mich würde ärgern, wenn in Münzkatalogen Messingmünze stehen würde und ich eine solche Münze somit versehentlich mit einem Forumsmitglied aus Unwissenheit tauschen würde. :wut:

Viele Grüße

Volker
 
Zuletzt bearbeitet:

Hinz&Kunz

Mitgliedschaft beendet
Mitglied seit
18.12.2013
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
20
Beitrag gelöscht, Begründung
vBulletin-Systemmitteilung

Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
dummes geschwätz

Ende der Sperre: 05-02-2014, 19:00
Dann braucht auch niemand mehr mein dummes Geschwätz lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte für Reaktionen
3.103
1,2 Gramm Gold sind 1,2 Gramm Gold.
Und solange es DEUTLICH preiswerter ist als 1/25 Unze 999/1000 und immer noch günstiger als 1g-Barren finde ich es ein tolles Angebot :D beim Preis/Leistungsverhältnis.

Und solange der Ankäufer meines Vertrauens mir für 8-Karat-Gold dasgleiche zahlt wie für 22-Karat ist mir die Legierung ziemlich schnuppe ;-)Aufgemerkt, Eric7 ;-)

(Ja, für Münzen/Barren gäbe es 2,-/Gramm mehr ;-)
Je niedriger die Goldlegierung ist desto weniger gibt es für normal für das Gramm Feingold. Wenn der Händler Deines Vertrauens mehr bietet glaube ich das erst wenn ich das Geld besitze. Ich glaube nämlich nicht alles was ich lese. Weder von einem Goldankäufer - noch hier im Forum.

Das Leistungsverhältnis kannst Du übrigens erst beurteilen wenn Du tatsächlich etwas von dem Zeugs verkauft hast. Denn erst dann merkst Du wirklich was Du dafür bekommst...:cool:.
 

Hinz&Kunz

Mitgliedschaft beendet
Mitglied seit
18.12.2013
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
20
Beitrag gelöscht, Begründung
vBulletin-Systemmitteilung

Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
dummes geschwätz

Ende der Sperre: 05-02-2014, 19:00
Dann braucht auch niemand mehr mein dummes Geschwätz lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
24.06.2009
Beiträge
6.270
Punkte für Reaktionen
7.791
6 Stücke, 1,2g Gold für EUR 39,- - VIEL günstiger kann man Kleinmengen nicht kaufen, oder?
Hallo Hinz&Kunz

Warum kaufst Du Dir solche winzigen Goldmünzen ? - es gibt doch z.B. von der Münze Österreich wunderschöne Nachprägungen wie die 20 Kronen Münzen mit Prägejahr 1915.
Aktuell bekommst Du hier 6,77 g 900er Gold (Feingewicht 6,09 g) für 194.00 Euro.
 

Hinz&Kunz

Mitgliedschaft beendet
Mitglied seit
18.12.2013
Beiträge
175
Punkte für Reaktionen
20
Beitrag gelöscht, Begründung
vBulletin-Systemmitteilung

Sie wurden aus folgendem Grund gesperrt:
dummes geschwätz

Ende der Sperre: 05-02-2014, 19:00
Dann braucht auch niemand mehr mein dummes Geschwätz lesen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
04.09.2013
Beiträge
426
Punkte für Reaktionen
77
Diese 20 Kronen NP ist schon so hauchdünn das ich Angst habe ich verbiege die nur durchs anschauen. Noch dünnere laufen nomalerweise ja schon unter der Bezeichnung -Blattgold-:lachtot:
 
Oben