www.honscha.de

Gold Gulden

Dieses Thema im Forum "Ausländische Münzen" wurde erstellt von LordExcalibur, 4. Februar 2002.

  1. LordExcalibur

    LordExcalibur

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0


    Hallo,

    was würdet ihr für einen Goldgulden bezahlen?
    Ich habe ein Angebot mit Etui für 220 EUR.
    Ist das zu teuer?

    Sebastian
     
  2. Shadow3k

    Shadow3k

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    0
    Naja, es geht...
    Ich selber hab den für 206€ bekommen!
    Ok, ist nicht die Welt...
    Aber schau dich mal bei www.ebay.de um!
    Dort sind die Preise so ähnlich wie deiner...evtl. etwas billiger...aber schau selbst!

    Ob der im Wert steigt?
    Schwer zu sagen...
     
  3. finanzi

    finanzi

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, zu teuer ist der Gold-Gulden für 220 Euro nicht. Den kannst Du beruhigt kaufen. Meiner Ansicht nach wird der Preis noch weiter steigen.
     
  4. Shadow3k

    Shadow3k

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    0
    naja, aber langsaaam...
    Die Goldmark und der GoldFranc 2001 hingegen haben schneller und rapider angezogen!!
     
  5. finanzi

    finanzi

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Abwarten, der Gold-Gulden wird noch kommen. Ich sehe hier noch Preise um die 400 Euro. Ich sage Dir auch warum. Weil der Gold-Gulden genauso wie der Gold-Franc dem Original nachempfunden ist, somit für alle Kursmünzensammler interessant. Dagegen wird die Finn-Mark in Gold nicht so steigen, da dies eine Pseudo-Prägung ist.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden