www.honscha.de

Gold in D teurer als in Ö

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von M-Traunreut, 18. Januar 2012.

  1. M-Traunreut

    M-Traunreut

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    4


    Hallo Forumsgemeinde,

    kaufte mir diese Woche eine 1/4 Oz des Wiener Philharmonikers in Österreich und zahlte exakt 354 Euro. Im Anschluss daran fuhr ich in D zur Bank und dort verlangte man 368 Euro. Das war am selben Tag.

    Ist der Aufpreis der Bayerischen Landesbank gerechtfertigt? Die Sparkasse verlangt zusätzlich nochmals 3 Euro Gebühren.

    Die Münze würde also in D 371 Euro kosten....

    Schon teuer, oder??
     
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.279
    Zustimmungen:
    7.787
    Es gibt weder einen österreichischen noch einen deutschen Preis für Goldmünzen. Jeder Händler, jede Bank kann einen beliebigen Preis festsetzen.

    Man muß halt vergleichen ...
     
  3. M-Traunreut

    M-Traunreut

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    4
    Genau so ist es. Dann weiß ich ja, wo ich zukünftig meine Münzen kaufe.

    Jedenfalls wenn ich heute den Goldpreis im Internet recherchiere, erwarte ich auch, dass ich das Gold um diesen Preis bekomme. Und das war in Österreich der Fall. ;)
     
  4. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.305
    Zustimmungen:
    884
    Sicher bekommst Du in Österreich auch den "recherchierten Preis" beim Ankauf.... ;)
     
  5. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.931
    Gehst du für lau arbeiten?
     
  6. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.741
    Zustimmungen:
    3.103
    Wo bzw. bei wem in Österreich?
     
  7. M-Traunreut

    M-Traunreut

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    4
    Salzburger Sparkasse
     
  8. M-Traunreut

    M-Traunreut

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    4
  9. M-Traunreut

    M-Traunreut

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    4
    Mein VWL Prof sagte mal: Mit möglichst geringem Aufwand das Optimale herausholen.
     
  10. jannys33

    jannys33 Registered User

    Registriert seit:
    2006
    Beiträge:
    6.671
    Zustimmungen:
    2.931
    Ja genau, aber das gilt für beide Seiten;)
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden