Goldmedallie/Anfrage

Registriert
17.10.2001
Beiträge
60
Punkte Reaktionen
0
Website
www.rainerkracher.de
hallo forum
ich habe hier eine gefasste goldmedallie, welche ich nun gute 30 jahre um den hals hängen hatte... nun ist das band "leider" gerissen und ich kann sie endlich mal einscannen... ich habe sie damals von meinem taufpaten zur taufe geschenkt bekommen... kann mir jemand von euch hierzu mehr sagen? wo könnte sie geprägt worden sein? auflagenhöhe? wie hoch wäre ihr wert einzuschätzen... ?

ich danke euch
kracher™

hier der link zum scan
http://www.rainerkracher.de/Taufe.jpg
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.354
Punkte Reaktionen
9
hallo,
das ist nur eine Medaille..hat nur einen Symbolischen Wert ! ausser den Materialwert selbstverständlich.
Habe keine Ahnung woher ..sowas könnte im Prinzip jeder Goldschmied herstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.10.2001
Beiträge
501
Punkte Reaktionen
1
Website
Website besuchen
Taufmedaille

Das ist sicher als reines Schmuckstück bei einem Juwelier gekauft worden, vielleicht aber auch in einem Kloster (die haben ja auch oft Läden für Andenken, Bücher, Kreuze usw.). Der Geldwert orientiert sich nur am Material, allerdings ist der ideelle Wert zumindest dann für Dich ungleich höher, wenn es tatsächlich ein Taufgeschenk ist und Dir die Taufe etwas bedeutet. Ich gäbe so was für viel Geld nicht her.

Gruß - Ralf
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet