Goldmünze Hildegard von Bingen 3,48 gr

Registriert
28.01.2011
Beiträge
1.921
Punkte Reaktionen
1.267
Ja, die durchschnittliche Dicke ist der kritische Punkt in der Berechnung.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Registriert
25.11.2007
Beiträge
3.742
Punkte Reaktionen
2.285
Der einfachste Weg wäre nach dem Ende des Lockdowns bei einem renommierten Goldhandel sich ein Ankaufsangebot geben zu lassen (dazu wird das Stück geprüft). Soll das Teil verkauft werden, kann man es auch einfach schon jetzt an die Scheideanstalt senden und die Überweisung kassieren. Einen Mehrwert über das Metall hinaus hat das Teil ja nicht.
 
Registriert
06.05.2021
Beiträge
9
Punkte Reaktionen
0
Der einfachste Weg wäre nach dem Ende des Lockdowns bei einem renommierten Goldhandel sich ein Ankaufsangebot geben zu lassen (dazu wird das Stück geprüft). Soll das Teil verkauft werden, kann man es auch einfach schon jetzt an die Scheideanstalt senden und die Überweisung kassieren. Einen Mehrwert über das Metall hinaus hat das Teil ja nicht.
Ok. Danke für die ganzen Antworten. Werden berichten.
Ich habe aber noch eine Sache. Vielleicht könnt ihr mir hier auch helfen und sagen es evtl. wert ist. Es ist ein Set von 5 Lutherrosen je 50€ von 2017. Alle 5 Prägestätten. Soll ich ein neues Thema eröffnen oder hier weiter schreiben?
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
13.132
Punkte Reaktionen
11.970
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
... Vielleicht könnt ihr mir hier auch helfen und sagen es evtl. wert ist. Es ist ein Set von 5 Lutherrosen je 50€ von 2017. Alle 5 Prägestätten. Soll ich ein neues Thema eröffnen oder hier weiter schreiben?
Für die Wertermittlung hilft ebay. Einfach dort unter "erweitert" nach "Verkauften Artikeln" suchen ...

Dort kann man realistisch erzielte Verkaufspreise ermitteln. Von diesen müssen allerdings die Verkaufsgebühren abgezogen werden.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben