Goldmünzensammlung!

Registriert
20.12.2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Hey,

könnt ihr mir sagen, welche Münzen sicher Fälschungen sind?

Gruß

Timon
 

jeggy

********
Registriert
25.01.2004
Beiträge
7.905
Punkte Reaktionen
304
Den Zehner halte ich auch für falsch, auch wenn die Abnutzungsspuren sicher nicht mit jenen von normal gelaufenen Münzen entspricht.
Hat das Ding eine Randprägung (Arabesken)?
 
Zuletzt bearbeitet:

Rambo

Moderator
Teammitglied
Registriert
27.10.2005
Beiträge
2.226
Punkte Reaktionen
1.760
An diesem "T" könnte auch der Stempel vermutzt gewesen sein. Anbei noch ein Stück, dass als Anhänger getragen wurde.
 

Anhänge

  • 10 Mark Württemberg 1893 av.jpg
    10 Mark Württemberg 1893 av.jpg
    199 KB · Aufrufe: 171
  • 10 Mark Württemberg 1893 rv.jpg
    10 Mark Württemberg 1893 rv.jpg
    207,7 KB · Aufrufe: 189
Registriert
28.11.2007
Beiträge
191
Punkte Reaktionen
9
Erkennbar an der gußpickeligen, sandigen Oberfläche. Sehr unsauberer Rand.( eine schöne Münze ist es trotzdem- würde den POG dafür zahlen ) :)
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Der Georg 1912 müsste mit ziemlicher Sicherheit eine Fälschung sein: Pic-Upload.de - Kostenlos Bilder & Fotos hochladen

mfg

Also, bei dem Friedrich bin ich mir nicht ganz sicher, dadurch, dass er als Schmuckstück getragen wurde ist er zum Teil recht abgenudelt. Aber einfach als Fälschung abstempeln möcht ich ihn nicht.

Der Schorsch von 1912 ist denke ich falscher als falsch, oder er hat Tschernobyl überlebt und entsprechend gelitten...:rolleyes: Hier mal zum Vergleich einer von 1917, garantiert echt.
 

Anhänge

  • SovereignGeorg1917Drachentöter.jpg
    SovereignGeorg1917Drachentöter.jpg
    124,9 KB · Aufrufe: 145
  • SovereignGeorg1917K.jpg
    SovereignGeorg1917K.jpg
    109,1 KB · Aufrufe: 149
Registriert
20.12.2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Also ich fasse zusammen:
Der Brite 1912 sicher Fälschung? Erkennbar an der rauen Oberfläche da gegossen??

Der Friedrich noch nicht 100% sicher Fälschung aber da beschädigt sowieso nicht mehr von Sammlerwert?

@nambu94 was meinst du mit POG?

Gruß

Timon
 
Registriert
22.08.2009
Beiträge
7.077
Punkte Reaktionen
6.197
Also ich würde mich bei dem 10er Rambos Meinung anschließen. Das Teil sieht dank des tragens, vermutlich an einer Kette, so aus.
grüße Matthias
 
Oben