Goldmünzensammlung!

Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Also ich denke die Münzen sind alle ziemlich echt. Der Georg ist zweifelsfrei falsch, der Friedrich eventuell (wobei ichs auch nicht unbedingt glaube), aber bei der Schrottmünze ist es egal. Trag die beiden zu einem Ankäufer und kaufe Dir vom Erlös eine andere schöne echte Münze im Fachhandel.

Die Bilder sind schön. Es sind viele schöne Stücke dabei, aber auch ein paar üble machwerke aus der Gußwerkstatt.

Die Aussage ist gelinde gesagt für die Katz`. Nenn doch mal Ross und Reiter. Welche Münzen sollen aus einer Gußwerkstatt kommen?

So hilfst Du dem TE nicht wirklich weiter...
 
Registriert
06.09.2009
Beiträge
200
Punkte Reaktionen
0
Auch wenn wir uns alle einig sind, dass der 10er von Friedrich nicht mehr als der Goldwert wert ist, würde es mich (und sicher auch andere) interessieren, ob nun tatsächlich echt oder falsch.
Dazu wäre es sehr hilfreich, die Randschrift zu fotografieren und die Fotos hochzuladen. Wäre das evtl. möglich?
 
Registriert
20.12.2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich bin grad nicht zu Hause. Habe diese Woche noch Uni, werde mich aber hoffentlich über die Feiertage den Münzen nochmal genauer widmen können.
Und eure Anfragen bearbeiten!

Viele Grüße

Timon
 
Registriert
29.10.2007
Beiträge
62
Punkte Reaktionen
0
Und eure Anfragen bearbeiten!
Geier, ick hör´ Euch flügelschlagen :lachtot:
Gib folgende Münzen nicht für weniger als mit 10% Aufschlag zum Goldkurs weg, sonst bist Du zu billig...

5 Dollar 1913 S
5 colones 1900 Costa Rica
5 colones 1899 Costa Rica
20 Kroner 1900
20$ 1911 D
20$ 1882 S

Besser noch: verkaufe gar nix ;)
 
Registriert
11.01.2010
Beiträge
4.478
Punkte Reaktionen
7.485
Ebay Username
eBay-Logo reiner11katze
Bisher hab ich nur den Russen mit Sammlerwert ausgemacht, habe aber nicht alle Münzen vor 1900 bestimmen können. Aber ich denke, da melden sich schon welche, die die Kataloge vor 1900 haben und dann eine Sahnestück finden.

Hallo,
die beiden Amerikaner 10 $ 1899 und 20 $ 1882 S sind laut Redbook keine besonderen Jahrgänge.
Da aber beide in gutem Zustand sind, gibt es keinen Grund, beim Verkauf zum Goldpreis einen Abschlag hinzunehmen.
Gruss
reining
 
Registriert
16.12.2010
Beiträge
100
Punkte Reaktionen
4
[
Besser noch: verkaufe gar nix ;)[/QUOTE]

wenn jeder deinen rat befolgen würde hättest Du keine alten Münzen in Deiner Sammlung...
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Geier, ick hör´ Euch flügelschlagen :lachtot:
Gib folgende Münzen nicht für weniger als mit 10% Aufschlag zum Goldkurs weg, sonst bist Du zu billig...

5 Dollar 1913 S
5 colones 1900 Costa Rica
5 colones 1899 Costa Rica
20 Kroner 1900
20$ 1911 D
20$ 1882 S

Besser noch: verkaufe gar nix ;)

Dem stimme ich zu, ich würde bis auf die zwei Gurken nichts verkaufen. Ist zwar ein blöder Rat von mir, da ich die eine odere andere Münze auch gerne hätte, aber ich will wenn es klappt beim Großereignis in Berlin vllt die eine oder andere kaiserliche Lücke schließen... also kein Geld für Fremdwährungen...:eek:

Du schreibst was von der Uni, die Vermutung eines Studenten liegt nahe... Wenn Du das Geld nicht unbedingt brauchst behalte die Stückchen, und wenn Du was verkaufst fange mit den Nachprägungen an (z. B. Österreich oder Mexiko), die Dollars, das Rubelchen und die eine odere andere Münze würde ich behalten.
 
Registriert
20.12.2010
Beiträge
34
Punkte Reaktionen
0
Hey,

verkauft wird wohl auch nichts :)
Mit den Anfragen habe ich Fragen nach Detailbildern gemeint :)

Die Münzen haben auch n hohen Ideellen Wert für uns!

Gruß

Timon
 
Registriert
16.08.2009
Beiträge
5.857
Punkte Reaktionen
3.099
Hey,

verkauft wird wohl auch nichts :)
Mit den Anfragen habe ich Fragen nach Detailbildern gemeint :)

Die Münzen haben auch n hohen Ideellen Wert für uns!

Gruß

Timon

Schön, das Kollegium ist stolz auf Dich...:) Weiter so.
 
Registriert
01.10.2007
Beiträge
398
Punkte Reaktionen
167
Ebay Username
eBay-Logo Molch1804
Hallo,

ich bin grad nicht zu Hause. Habe diese Woche noch Uni, werde mich aber hoffentlich über die Feiertage den Münzen nochmal genauer widmen können.
Und eure Anfragen bearbeiten!Viele GrüßeTimon

und schon Bilder vom Rand gemacht ??
Gruß Molch
 
Oben