www.honscha.de

Grading von Anlagemünzen

Dieses Thema im Forum "Edelmetalle" wurde erstellt von Mahoni, 3. Dezember 2018.

  1. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.124
    Zustimmungen:
    917


    Dein Link zeigt aber eine Proof-Ausgabe
     
  2. Mahoni

    Mahoni

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    440
    Zustimmungen:
    617
    Wupps.....du hast Recht... da habe ich mich vertan. PP-Ausgabe liegt natürlich entsprechend höher. Danke dir für den Hinweis. Wobei die vierfachen Preise für Proof auch hinterfragt werden könnten. Für 2017 steht die Auflage-Höhe der PP-Ausführung noch nicht fest. Die Jahre zuvor bewegte sie sich um die 700.00 - 940.000 stk. Selten ist anders. Auf goldpunktde werden die PP-Stücke für ca. 60 € gehandelt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Dezember 2018
  3. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    869
    Zustimmungen:
    3.273
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    "first day of issue"? Das klingt für mich sehr nach Ersttags-Briefmarken, die sich ja auch zu einen vollen Erfolg entwickelt haben, was die Werthaltigkeit angeht... *Ironiemodus aus*
     
    schurl gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden