• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Greenhorn sucht Rat, "MDM" bietet 10-Euro-Sibermünze WM 2006

Registriert
11.02.2004
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Eine bescheidene Anfrage.

Ich verstehe zwar nichts von Numismatik, weiss aber trotzdem, dass Münzen eine gute Wertanlage sein können.

Nun ist mir in einer Zeitschrift eine Anzeige von MDM aufgefallen, in der eine 10-Euro Silbermünze "FIFA WM Deutschland 2006" aus massiven Sterling Silber beworben wird.

Auf telefonische Anfrage wurde mir bestätigt, dass es sich dabei um ein offizielles Zahlungsmittel handelt.

Da man heutzutage nicht misstrauisch genug sein kann, habe ich aber zuerst mal im Internet nach "MDM" gesucht, und bin so auf dieses Forum hier gestossen.

Viel Gutes habe ich da über den Laden nicht lesen können. Deshalb nun meine Fragen:

1. Handelt es sich bei der genannten Münze tatsächlich um ein offizielles Zahlunsmittel?
2. Wenn ja, ist es dann nicht so, dass der Kauf völlig risikolos ist, weil ich ja offizielle Zahlungsmittel bei jeder Bank umtauschen können müsste?

Ich bin absoluter Laie, ich bitte also um Nachsicht, wenn meine Anfrage hier auf Kopfschütteln stossen sollte.

Bin auf Antwort gespannt.
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
1
Hallo und willkommen im Forum. :)

Die 10 Euro-Münze ist gesetzliches Zahlungsmittel (nur in Deutschland).

Das Problem bei M D M ist nur, daß die dieses Angebot machen um neue Kunden zu gewinnen und in der Folgezeit dann weitere Münz- und Medaillenangebote zu überhöhten Preisen machen.

An dem 10 Euro gegen 10 Euro-Tausch verdienen die ja nichts.

Wenn du also die kommende Werbeflut ertragen und den darin enthaltenen Verlockungen widerstehen kannst, kannst du nichts verkehrt machen. ;)

Gruß Andreas
 
Registriert
15.06.2003
Beiträge
1.408
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Willkommen im Forum.
Gut das auch Leute gibt, die sich informieren bevor soie kaufen.
Das bist du schon mal den richtigen Weg gegangen, in dem du hier reingeschaut hast.
Auf diese Aussagen von M*M kannst du dich verlassen.
Was mögliche Wertsteigerungen dieser Münze betrifft. Aufgrund der hohen Auflage ist wohl nicht davon auszugehen, dass sie kurzfristig an Wert zulegt.

Viele Münzhandelsgesellschaften schalten oft nur Anzeigen, in denen Sie Münzen günszig anbieten, um an die Adresse neuer Kunden zu kommen.
Adressen von potenziellen Kunden sind häufig wertvoller als eine verkaufte Münze. Du wirst dann häufig auch mit Werbung zugebombt.
Was soll denn die Münze dort Kosten?
Am besten vergleichst du Preise vor'm Kaufen, mit ZB. E*ay.
 
Registriert
10.09.2002
Beiträge
224
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Hallo und willkommen im Forum!

Wenn Du die Münze für 10€ incl. Versand bekommst, kannst Du nicht viel falsch machen.
Wenn sie allerdings mehr kostet, würde ich an Deiner Stelle einfach mal bei Deiner Bank fragen, dort bekommst Du die aktuelle WM-Münze zur Zeit im Tausch gegen 10€ (allerdings ohne Münzdose und "Echtheitszertifikat" :D )

Gruß

Jörg
 
Registriert
18.10.2002
Beiträge
862
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo SeppMayer
Hallo und willkommen,

es wird sich wohl um das Angebot

"Tauschen Sie 10€ gegen 10€"

handeln.

Soweit ich weiß, kommen da dann noch 1,95€ Porto hinzu.

Du zahlst also 11,95€ für eine Münze, die 10€ Wert ist (zumindest in Deutschland).
Als Sammler kann das schon interessant sein, da man eine uncirculierte Münze in einer Kapsel bekommt !

Als Wertanlage (und so glaube ich Dich verstanden zu haben) taugt nichtmal dieses Angebot etwas !

Ich habe dieses Angebot angenommen und kriege jede 10€-Münze von denen zugeschickt !
Die Werbung ist nicht so viel, aber man kriegt eben welche.
 
Registriert
11.02.2004
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Herzlichen Dank1

Ist ja toll, wie schnell Eure Antworten kamen!

Also es ist tatsächlich das Angebot 10 EUR gegen 10 EUR.

Mein Gedanke war, dass ich beruhigt mal 200-300 EUR investieren könnte, die täten mir nicht weh. Wenn in vielleicht 5 Jahren was draus geworden wäre, wäre es gut gewesen, sollte mehr eine kleine Zockerei sein, als eine "Investition", soviel Geld ist das ja nun auch nicht.

Aber wenn da noch soviel Porto drauf kommt (und wer weiss, was die bei mehreren Münzen wollen), dann müsste die Münze schon ordentlich zulegen, dass sich das lohnt.

Ich hasse Werbung wie die Pest, also lass' mer das Ganze. MDM schein ohnehin nicht so'n netter Verein zu sein: in Dubio kontra Abzocker. Thema erledigt.

Danke nochmal!

Ciau!
 

Tom 064

Schwabe
Registriert
17.10.2001
Beiträge
1.559
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
e.max schrieb:
Ist ja toll, wie schnell Eure Antworten kamen!

Also es ist tatsächlich das Angebot 10 EUR gegen 10 EUR.

Mein Gedanke war, dass ich beruhigt mal 200-300 EUR investieren könnte, die täten mir nicht weh. Wenn in vielleicht 5 Jahren was draus geworden wäre, wäre es gut gewesen, sollte mehr eine kleine Zockerei sein, als eine "Investition", soviel Geld ist das ja nun auch nicht.

Aber wenn da noch soviel Porto drauf kommt (und wer weiss, was die bei mehreren Münzen wollen), dann müsste die Münze schon ordentlich zulegen, dass sich das lohnt.

Ich hasse Werbung wie die Pest, also lass' mer das Ganze. MDM schein ohnehin nicht so'n netter Verein zu sein: in Dubio kontra Abzocker. Thema erledigt.

Danke nochmal!

Ciau!

Für 300 Euro hätte MDM das Angebot nicht mitgemacht. Das bezieht sich immer nur auf eine Münze. Wenn Du Rollen kaufen willst, geh zur Bank oder Bundesbankfiliale, da bekommst Du die Dinger risikolos, wenn auch nicht problemlos. Viele Banken geben keine oder nur ungern Rollen aus.
 
Registriert
29.04.2002
Beiträge
134
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
SeppMayer schrieb:
Hallo und willkommen,

es wird sich wohl um das Angebot

"Tauschen Sie 10€ gegen 10€"

handeln.

Soweit ich weiß, kommen da dann noch 1,95€ Porto hinzu.

Du zahlst also 11,95€ für eine Münze, die 10€ Wert ist (zumindest in Deutschland).
Als Sammler kann das schon interessant sein, da man eine uncirculierte Münze in einer Kapsel bekommt !

Als Wertanlage (und so glaube ich Dich verstanden zu haben) taugt nichtmal dieses Angebot etwas !

Ich habe dieses Angebot angenommen und kriege jede 10€-Münze von denen zugeschickt !
Die Werbung ist nicht so viel, aber man kriegt eben welche.

Nach dem mir vorliegenden Angebot (siehe ADAC Motorwelt 02/2004 Seite 25) erfolgt der Versand portofrei.

Ich nehme den 10er jedenfalls auch mit :D
 
Registriert
04.01.2002
Beiträge
630
Punkte Reaktionen
1
bavaria schrieb:
Nach dem mir vorliegenden Angebot (siehe ADAC Motorwelt 02/2004 Seite 25) erfolgt der Versand portofrei.

Ich nehme den 10er jedenfalls auch mit :D

Und das griechische 2-Euro-Gedenkmünzlein gibt's im gleichen Heft auch zu 2 Euro inkl. Versand.

Das werde ich mal bestellen, obwohl ich mit MDM eigentlich nichts mehr am Hut haben wollte.
Aber dafür bringe ich glatt das Opfer, meine MDM-Erfahrungen liegen auch schon 13 Jahre zurück, könnten durchaus mal aufgefrischt werden ... :D

Gruß Andreas
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet