Griechenland, 2003, 20 Euro Nationalbank

Registriert
19.03.2005
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
24
Warum ist diese Münze so verdamt teuer. Ich habe so gut wie alles aus Griechenland. Nur diese Münze wurde noch nie (wenn ich gesucht habe) bei eBay angeboten. Auf Münzmessen (ich fahre manchmal nach Moers, 1. Samstag im Monat) wird das Ding selten angeboten.
Ich habe den Silber 20 er erst einmal gesehen - Preis 470 Euro.

Der Händler meinte, dass ein Investor die ganze Auflage (15 TSD) aufgekauft habe und die Stücke gannnnz langsam in den "Umlauf" bringt.

Bei 15 TSD Stück und einen Ausgabepreis um die 30 Euro war es nicht zu teuer. Wenn der Investor die Dinger jetzt für ca. 350 Euro in den Markt bringt, wäre es ein geniales Geschäft.

Ist das in Griechenland möglich ??????

Ich Bitte auch um Infos von Händlern wie teuer der EK für diese Stück ist - kein Angst Herr Hondscha ich will das Stück nicht bei der Konkurenz kaufen - ich möchte nur Infos über die Lücke in meiner Griechenland Sammlung.

Selbst Herr Honscha bietet das Stück nicht an.
 
Registriert
02.01.2006
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
16
Ebay Username
eBay-Logo spyrfra
Na Du/Sie haben die Münze wenigstens schon einmal gesehen.Auch ich habe vieles aus Griechenland,diese Münze leider auch nicht. Das mit dem Investor hört sich jedoch recht abenteuerlich an, denn meiner Meinung nach ist die Münze an Mitarbeiter der griechischen Nationalbank vergeben worden und kommt deshalb nur so selten auf den Markt.:)Gruß Frank
 

Gerhard Schön

Moderator
Teammitglied
Registriert
10.02.2005
Beiträge
3.011
Punkte Reaktionen
516
<!-- Scan aus Euro Münzkatalog 2007 --><!-- EuroMünzkatalog2007.gif --><img src="/forum/attachment.php?attachmentid=24054" />
 
Registriert
19.03.2005
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
24
Ich weiß genau, ein Stück will unbedingt in meine ammlung.....:heul:
 
Registriert
22.12.2004
Beiträge
65
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Das mit dem Investor stimmt nicht so ganz.
Meines Wissens gab es bei der Prägung dieser Münzen Streitigkeiten zwischen dem griechischen Finanzministerium und der Bank of Greece. Diese Münze/Medaille war wohl vom Finanzministerium nicht authorisiert und somit eine unerlaubte Privatausgabe der Bank of Greece (sieht man angeblich auch beim Zertifikat dieser Münzen, dass nicht in üblicher Art und Weise bedruckt ist).
Diese 20 Euro-Münze wurde 2003 nur an langjährige Mitarbeiter der Bank of Greece ausgegeben. Wie mir das Finanzministerium bestätigt hat, wurde die gesamte Auflage von der Bank of Greece aufgekauft. Wie mir die Bank of Greece widerrum bestätigt hat, ist diese Münze vorhanden aber wird nicht ausgegeben. Zumindest bislang nicht.
In griechischen Händlerkreisen geht man davon aus, dass diese Münze irgendwann auch an ganz "normal Sterbliche" von der Bank of Greece verkauft wird. Ich gehe davon aus, dass dies auch der Fall sein wird wenn alle Streitigkeiten um diese Münze beigelegt sind.

Jedenfalls werde ich mit dieser Lücke gut leben können und auf keinen Fall diese Höllenpreise dafür bezahlen... Gut Ding will Weile haben....
 
Registriert
19.03.2005
Beiträge
530
Punkte Reaktionen
24
Das hört sich interessant an.
Dann stimmen die Aussagen, die mir ein Händler gemacht hat, nicht ganz. Die Bank hält die Teile fest, bis ich sie mir abhole....
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
394
Punkte Reaktionen
384
zu dieser münze gibt es bereits 2 threads die sich über die forumsuche sicher finden lassen
 
Registriert
12.09.2005
Beiträge
441
Punkte Reaktionen
106
20 E Gr

ich habe mal ein Foto der Münze aus meinem Archiv ausgegraben; bin der Münze auch einige Zeit nachgelaufen, habe es aber wegen des Preises inzwischen sein lassen. Nach meinen Infos wurde sie nur an Angestellte der Bank ausgegeben und war im freien Umlauf nie erhältlich. Ich habe auch gehört, daß sie inzwischen als Privatausgabe der Bank eingestuft wurde.
 

Anhänge

  • 20 E 2003 Bank von  Griechenland.jpg
    20 E 2003 Bank von Griechenland.jpg
    21,4 KB · Aufrufe: 138

Tobias Honscha

Administrator
Teammitglied
Registriert
16.10.2001
Beiträge
6.536
Punkte Reaktionen
2.206
Website
www.honscha.de
Ebay Username
eBay-Logo www.honscha.de
Jetzt ab Lager

Honscha Münzenhandel

Münzenhandlung • Tobias Honscha • Glockenheide 24 • 30916 Isernhagen • Tel. 05136 / 879252 • info@honscha.de

Griechenland 20 Euro 75 Jahre griechische Nationalbank 2003 PP

Artikelbeschreibung
Land :Griechenland
Wert :20 Euro
Beschreibung :75 Jahre griechische Nationalbank inkl. Originaletui und Zertifikat
Jahr :2003
Metall :Silber
Durchmesser :37mm
Gewicht :24 Gramm
Feingewicht :22.22 Gramm
Auflage :15000 Exemplare
Erhaltung :PP
Preis :146.8 Euro zzgl. 4,90 Euro Versandkosten
Direktlink zum Online-Shop für weitere Informationen und Bestellmöglichkeit des Artikels
Griechenland : 20 Euro 75 Jahre griechische Nationalbank 2003 PP
Wir versenden ausschließlich per DHL oder Deutsche Post AG © Tobias Honscha
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet