Haben diese Münzen einen höheren Wert?

Registriert
10.05.2021
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,

ich habe heute ein kleinen Lagerraum ersteigert, da haben wir paar Münzen in einer Schatulle gefunden. Gerne hätte wir eure Expertenmeinung ob wir die Münzen ausgeben können oder lieber behalten sollen. :)

Danke schonmal vorab und liebe Grüße

Schüle und Team
InShot_20210510_153654691.jpg

InShot_20210510_153737806.jpg

InShot_20210510_153855592.jpg
InShot_20210510_153956706.jpg
InShot_20210510_154120442.jpg
InShot_20210510_154235480.jpg
InShot_20210510_154314569.jpg
InShot_20210510_154537309.jpg
InShot_20210510_154635172.jpg
InShot_20210510_154802914.jpg
InShot_20210510_153500240.jpg
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.678
Punkte Reaktionen
2.379
Leider sehe ich da keine besondere Euromünze bei. Ausgeben ist also völlig in Ordnung, lediglich die niederländische Münze kommt nicht alle Tage vor, weil außer bei 5 - und in geringerem Maße 10 und 20 Cent - nur wenige Prägungen mit König Willem-Alexander für den Umlauf geprägt wurden.

Die Durchmischung ist mittlerweile ziemlich weit vorangeschritten. Früher habe ich dazu auch Statistiken geführt. Aber mittlerweile finde ich die Euros schon fast langweilig. Und neue Jahrgänge bekomme ich nur noch wenig. Immer noch keine 2021er und auch nur eine Hand voll 2020er Münzen, letztere alles deutsche.

Hier mal mein aktueller Inhalt der Geldbörse, zufällig und ohne da was rauszunehmen (lediglich 2020 und 2021 hätte ich rausgenommen):
 

Anhänge

  • 20210510_195401.jpg
    20210510_195401.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 57
Registriert
21.02.2002
Beiträge
473
Punkte Reaktionen
121
Website
Website besuchen
Der Fuffziger aus Holland ist das einzige Stück, das nicht zigfach im Umlauf auftaucht, jedenfalls nicht in Deutsch-Südwest. Aber einen Sammlerwert hat auch der nicht.
 
Oben