www.honscha.de

Herausgabe von Scheine der 1. Serie?

Dieses Thema im Forum "Geldscheine" wurde erstellt von TheUndertaker, 3. August 2018.

  1. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111


    Weiss jemand von euch ob Banken am Schalter ( die eingezahlt wurden ) wieder heraus geben dürfen?
    Würde die alten dann gegen neue eintauschen :D.
     
  2. Lapis

    Lapis

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    52
    Die alten müssen von den Banken eingezogen werden, sollen damit ja aus dem Verkehr.
     
  3. bugi1976

    bugi1976

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    132
    Zustimmungen:
    71
    Wo steht das? Mir ist weder ein entsprechender Erlass noch ein entsprechendes Gesetz bekannt.
     
  4. Lapis

    Lapis

    Registriert seit:
    2017
    Beiträge:
    193
    Zustimmungen:
    52
    Aussage eines Bundesbankangestellten
    auf meine Frage hin.
    Da die neuen Scheine ja fälschungssicherer gestaltet wurden, sollen Scheine die bei Banken eingehen, nicht mehr ausgehen werden. Wie das die Banken im einzelnen praktizieren ist nicht nachvollziehbar.
    Europa-Serie ---> siehe
    Parallelumlauf von alten und neuen Banknoten
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. August 2018
  5. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    Finde die neunen Wasserzeichen nicht gut...
    Wenn überall die Europa
    Fälschungssicherer :lachtot:
    die alten 5 & 10 waren bzw sind definitiv sicherer alleine wegen dem Wasserzeichen. Da ist fast nur die Europa zu sehen da kann man sich ganz gut drauf spezialisieren.
    Designmässig ... Geld wird immer hässliger und billiger.
    Und wie das mit der Abgabe Pflicht ist hmm
    Sparkasse wird aussortiert (aber nur da wo es noch Kassen gibt und das Geld noch frei in Kassetten liegt)
    Commerzbank gibt alles in den Umlauf solange der Zustand ok ist.
    Ich jedenfalls freue mich immer riesig wenn ich etwas altes heraus bekomme :)
     
  6. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    Und die Scheine gehen meiner Meinung nach viel schneller kaputt .
    Heute den 20er am ATM bekommen mit Loch...
     

    Anhänge:

  7. michel008

    michel008 Schrottsammler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.266
    Zustimmungen:
    1.265
    Ich empfehle zu der Thematik einen Besuch im Geldmuseum in FFM.

    Beste Grüße
    michel008
     
    lightning, Geiger2006 und IhasOuts gefällt das.
  8. IhasOuts

    IhasOuts

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    98
    Ganz im Ernst, ich habe im vorletzten und letzten Jahr jeweils Seminare zum Thema Fälschungserkennung von Dokumenten besucht. Auch Geldscheine haben da eine Rolle gespielt (allerdings untergeordnet). Die neuen Scheine sind definitiv fälschungssicherer. Nur hilft das leider wenig, wenn so kontrolliert wird wie im Supermarkt. Da haben nämlich die VerkäuferInnen (verständlicherweise) so gut wie keine Ahnung auf was sie alles achten müssen.
     
    lightning, michel008 und Muppetshow gefällt das.
  9. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    Bin anderer Meinung
    Es gibt schon echt gute fake 20...
    näher will ich da nicht eingehen
     
  10. TheUndertaker

    TheUndertaker

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    111
    Und die Prüfstifte sind ja auch Müll...
    0 Sicherheit
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden