Heute schon gelacht ..... (Teil 2)

Registriert
14.12.2008
Beiträge
5.293
Punkte Reaktionen
7.295
Aus gegebenen Anlass des Jahreswechsels passt es hier ganz gut rein:

Ich wünsche allen "Ah nei Gahr!" (auch "Ah Neigahr" oder "E gesunds Neies")

Es handelt sich hierbei um eine erzgebirgische Grußformel, welche dem hochdeutschen Satz "Ich wünsche dir ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr" entspricht. Der Erzgebirger kommt im Allgemeinen mit weniger Worten aus, da er lange Sätze als Zeitverschwendung empfindet. Nutzen Sie daher die überlegene Effizienz des erzgebirgischen Dialektes und antworten Sie bitte ebenfalls kurz. Zum Beispiel "Ah su!" oder "Dir ah!"
 
Zuletzt bearbeitet:

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.981
Punkte Reaktionen
4.619
Wer macht sich denn lustig? Das waren doch nur ein paar Beispiele für unseren wunderschönen Dialekt.

Ihr altes Ansehen wird diese Mundart nie wieder erreichen.
Als Journalist der Welt weiss man natürlich was in der Zukunft sein wird!
Sag niemals nie. ;)

Für mich als Hesse (echter Hesse, kein zugezogener) ist Sächsisch einer der "coolsten" Dialekte und die Region Sächsische Schweiz - Erzgebirge - Dresden/Meißen der schönste Fleck für Urlaub im eigenen Land.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.263
Punkte Reaktionen
1.786
Sorry, mein Sächsisch is a weng Eingefrohren. Sagte der Sachse gerade im Youtube-Video, Rico halte mal die Zeit an?



:lachtot:
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.177
Punkte Reaktionen
837
Saalekreis jetz scho in Sachsen? Habbsch was vorbasst?
Darauf habe ich gewartet! :D
Für mich ist der südliche Teil von Sachsen-Anhalt ethnographisch Sachsen - dazu stehe ich.
Der anhaltinische Teil beginnt, wenn ich die nördliche Grenze des Saalekreis überquere.
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.177
Punkte Reaktionen
837
Und nun das Pendant zu #1285 ... ist aus der Wendezeit, seht es mir nach, die sich den gebrauchten Ländern zugehörig fühlen. - und schon mal an Alle: Guten Rutsch, man liest sich.

Herkunft.JPG
 
Registriert
15.03.2003
Beiträge
1.177
Punkte Reaktionen
837
Sorry, mein Sächsisch is a weng Eingefrohren. Sagte der Sachse gerade im Youtube-Video, Rico halte mal die Zeit an? :lachtot:
Er sagt: Rico halt de Gusche jezze. (Sei mal still)
De Guusche is de Fresse, also der Mund.
Also auch: Halt mal den Mund jetzt
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet