www.honscha.de

Heute schon gelacht...

Dieses Thema im Forum "Plauderecke" wurde erstellt von Münzenspezi, 7. Juni 2003.

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133


    Ein Amerikaner, ein Chinese und ein Pole sind auf einer einsamen Insel gestrandet. Auf einmal springt der Amerikaner auf, zieht sich aus, ruft: "AUF NACH AMERIKA!" und schwimmt los. Fünf Minuten später zieht sich der Chinese aus, ruft: "AUF NACH CHINA!" und schwimmt los.
    Als sich der Pole vergewissert hat, dass keiner hinsieht, nimmt er alle Sachen und ruft: "AUF ZUM FLOHMARKT!"

    :hahaha: :lachtot: :lachtot:
     
  2. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Kommt ein holländischer Fußballfan in die Bibliothek und sagt zur Bibliothekarin: "Ich hätte gerne das Buch 'Holland: Europameister 2004'!"
    Darauf die Bibliothekarin: "Tut mir leid, mein Herr. Science-Fiction führen wir nicht."

    :hahaha: :lachtot: :lachtot: :lachtot:
     
  3. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Was passiert mit Holländern, die zum zweiten Mal durch die Führerscheinprüfung gefallen sind?
    Sie bekommen ein gelbes Nummernschild!

    :hahaha::lachtot::lachtot:
     
  4. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    George W. Bush

    George W. Bush fährt mit seinem Chauffeur übers Land.
    Plötzlich wird ein Huhn überfahren. Wer soll es aber dem Bauern beibringen?
    Bush großmütig zu seinem Chauffeur: "Lassen Sie mich mal machen. Ich bin der mächtigste Mann der Welt. Der Bauer wird's verstehen."
    Gesagt, getan. Nach einer Minute kommt Bush atemlos zurückgehetzt: Blaues Auge, Oberkiefer lädiert, den Hintern reibend. "Schnell weg hier!"
    Die beiden fahren weiter.
    Plötzlich wird ein Schwein überfahren. Bush schaut ängstlich zum Chauffeur: "Jetzt gehen aber Sie!"
    Der Chauffeur geht zum Bauernhof. Bush wartet 10 Minuten, 20 Minuten, ... Nach einer Stunde erscheint der Chauffeur singend, freudestrahlend, die Taschen voller Geld und einen dicken Schinken unter dem Arm.
    Fragt ihn Bush: "Was haben Sie dem Bauern denn gesagt?"
    "Guten Tag. Ich bin der Fahrer von George Bush. Das Schwein ist tot!"
     
  5. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Der kleine Sohn fragt den Vater, was Politik sei.
    Der Vater meint: "Nehmen wir zum Beispiel unsere Familie. Ich bringe das Geld nach Hause, also nennen wir mich Kapitalismus. Deine Mutter verwaltet das Geld, also nennen wir sie die Regierung. Wir beide kümmern uns fast ausschließlich um dein Wohl, also bist du das Volk. Unser Dienstmädchen ist die Arbeiterklasse und dein kleiner Bruder, der noch in den Windeln liegt, ist die Zukunft. Hast du das verstanden?"
    Der Sohn ist erst einmal zufrieden. In der Nacht erwacht er, weil sein kleiner Bruder in die Windeln gemacht hat und nun schreit.
    Er steht auf und klopft am elterlichen Schlafzimmer, doch seine Mutter liegt im Tiefschlaf und lässt sich nicht wecken. Also geht er zum Dienstmädchen und findet dort seinen Vater bei ihr im Bett. Doch auch auf sein mehrmaliges Klopfen hin lassen die Beiden sich nicht stören. So geht er wieder in sein Bett und schläft weiter.
    Am Morgen fragt ihn sein Vater, ob er nun wisse, was Politik sei.
    Der Sohn antwortet: "Ja, jetzt weiß ich es. Der Kapitalismus missbraucht die Arbeiterklasse, während die Regierung schläft. Das Volk wird total ignoriert und die Zukunft ist voll Scheiße!"
     
  6. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Der klügste Präsident

    Ein Flugzeug ist mitten im Absturz. 5 Passagiere sind an Bord, es gibt jedoch nur 4 Fallschirme. Der erste Passagier sagt: "Ich bin Shaquille O'Neill, der beste NBA-Basketball-Spieler. Die Lakers brauchen mich, ich kann es Ihnen nicht antun, zu sterben." Also nimmt er sich den ersten Fallschirm und springt.
    Der zweite Passagier, Hillary Clinton, sagt: "Ich bin die Frau des ehemaligen Präsidenten der USA. Ebenso bin ich die engagierteste Frau der Welt, ich bin Senatorin in New York und Amerikas potentielle, zukünftige Präsidentin." Sie schnappt sich ein Fallschirm-Paket und springt.
    Der dritte Passagier, George W. Bush, sagt: "Ich bin der Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika. Ich habe eine riesige Verantwortung in der Weltpolitik. Und außerdem bin ich auch der klügste Präsident in der ganzen Geschichte dieses Landes, also kann ich es gegenüber meinem Volk nicht verantworten, zu sterben." Und so nimmt er ein Paket und springt.
    Der vierte Passagier, der Papst, sagt zum fünften Passagier, einem zehnjährigen Schuljungen: "Ich bin schon alt. Ich habe mein Leben gelebt, als guter Mensch und Priester und als solcher überlasse ich Dir den letzten Fallschirm."
    Darauf erwidert der Junge: "Kein Problem, es gibt auch noch für Sie einen Fallschirm. Amerikas klügster Präsident hat meine Schultasche genommen..."
     
  7. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Ein Autofahrer steht in den USA im Stau. Plötzlich klopf ein Mann an sein Fenster.
    "Präsident George Bush wurde enführt. Der Täter verlang 10 Mio. Dollar Lösegeld oder er übergießt den Präsidenten mit Benzin und verbrennt ihn. Ich und meine Freunde gehen nun von Auto zu Auto und sammeln."
    Autofahrer: "Und wieviel spenden die Leute im Durchschnitt?"
    "Ca. 4-5 Liter..."
     
  8. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Gerhard Schröder und Hans Eichel sitzen im Flugzeug. Schröder wirft 10 Euro aus dem Fenster und sagt zu Eichel: "Siehst du jetzt hab ich einen Deutschen glücklich gemacht".
    Hans Eichel wirft zehn Zehn-Euroscheine aus dem Fenster und sagt zu Schröder: "Und jetzt habe ich zehn Deutsche glücklich gemacht!"
    Plötzlich kommt der Pilot und sagt: "Wenn ich jetzt euch beide raus werfe, dann mache ich ganz Deutschland glücklich!"
     
  9. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Auf einer Propaganda-Tournee durch Amerika besucht Präsident George Bush eine Schule und erklärt dort den Schülern seine Regierungspolitik. Danach bittet er die Kinder, Fragen zu stellen. Der kleine Bob ergreift das Wort:
    Herr Präsident, ich habe drei Fragen:
    1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht auch, dass die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Anschlag aller Zeiten war?
    In diesem Moment läutet die Pausenklingel und alle Schüler laufen aus dem Klassenzimmer.

    Als sie von der Pause zurück kommen, fordert Präsident Bush erneut dazu auf, Fragen zu stellen. Diesmal ergreift Mike das Wort.
    Herr Präsident, ich habe fünf Fragen:
    1. Wieso sind Sie Präsident, obwohl Sie weniger Stimmen hatten als Ihr Gegner?
    2. Warum wollen Sie den Irak ohne Grund angreifen?
    3. Denken Sie nicht, das die Bombe auf Hiroshima der größte terroristische Angriff aller Zeiten war?
    4. Warum hat die Pausenklingel heute 20 Minuten früher geklingelt?
    5. Wo ist Bob?
     
  10. Mortyr2012

    Mortyr2012 Registered User

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    2.895
    Zustimmungen:
    133
    Soeben berichtet CNN in einer Sondersendung von einem tragischen Zwischenfall in Washington heute morgen.
    Im weißen Haus brach gegen 7 Uhr morgens aus bisher ungeklärter Ursache ein Feuer aus, das für die Vernichtung von George W. Bushs Privat-Bibliothek sorgte.
    Alle beiden Bücher wurden restlos zerstört. George W. Bush zeigte sich entsetzt über diesen Verlust, er hatte das zweite Buch noch nicht fertig ausgemalt...
     
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden