Hier können sich neue Forumsmitglieder vorstellen

Mitglied seit
10.09.2020
Beiträge
5
Punkte für Reaktionen
0
Dankeschön.
Bei der Weimarer Republik gefallen mir die Motive, besonders im historischen Kontext.
Ich sammle in dem Bereich die 3 Reichsmark Gedenkmünzen, sowie die Kursmünzen. Die 5 Reichsmark Gedenkmünzen lasse ich außen vor, da sie nur die gleichen Motive, wie die 3 Reichsmark haben und auch nur einen Teil davon.
Das Kaiserreich ist natürlich historisch auch sehr spannend. Da habe ich aber bisher nur relativ geläufige 3 Reichsmark, ein paar 2 Reichsmark, sowie eine 5 Reichsmark und eine 20 Reichsmark. Ich denke da werde ich erst nächstes Jahr mehr eintauchen. Ich möchte dort ein schöne Mischung aufbauen aus den verschiedenen Teilen, speziell finde ich Sachsen-Eisenach-Weimar sehr interessant und auch Münzen, auf denen mal keine Könige drauf sind(Stadtwappen, Völkerschlachtdenkmal, Der König rief, und alle kamen, und auf meiner Wunschliste steht ganz oben Grafschaft Mansfeld).
 
Mitglied seit
21.09.2020
Beiträge
2
Punkte für Reaktionen
6
Moin und Gude,
durch Nachlass bin ich zu einem klassischen Abo-Münzhaufen gekommen, der sich naturgemäß auch aus Medaillen und zig Zertifikaten zusammensetzt. Seither habe ich hier im Forum viel gelesen und recherchiert und arbeite an einer Inventarisation, erstmal tütchen- und kästchenweise nach einerseits DM, Euro, Gold, Silber sowie andererseits pfundmäßig Buntmetall in Form von Sternzeichen, WM, "wir waren Papst", historisierende Motive diverser Kategorien, etc. ... :rolleyes:

Mit spätsommerlichen Grüßen bin ich somit
Ihr Baron Münzhaufen
:)

Edit:
Dadurch bin ich auch auf aktuelle Münzen aufmerksam geworden und habe mich letzte Woche für Nichte und Neffe auf die Suche nach dem Polymer-Rentier gemacht, dazu wurden mir in einer Bankfiliale netterweise auch noch vorhandene Münzen mit dem Hasen-Motiv von 2019 angeboten:
das hat mich gefreut und wird für die Kinder bestimmt fast wie Ostern und Weihnachten zusammen! :D
 
Zuletzt bearbeitet:

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Mitglied seit
29.03.2013
Beiträge
407
Punkte für Reaktionen
621
Willkommen in unserem schönem Forum, Baron Münzhaufen!
Eigentlich bist du schon auf dem richtigen Weg, Ordnung und Einordnung muß sein und macht ab gewissen Fortschritt Lust auf mehr. Hast du schon einen Münzkatalog? Der muß nicht neu sein. Wir sammeln bei Münzen -ab 1871, bis heute,
nach Jäger. "Kurt Jäger Deutsche Münzen". Ältere Ausgaben bekommst du sehr billig, wenn es dir erst mal um die Ordnungszahlen (wir sagen Jäger Nr.) geht.
Schöne Grüße
Heinz-Rudolf
 
Zuletzt bearbeitet:

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
26.03.2008
Beiträge
5.351
Punkte für Reaktionen
6.211
Willkommen hier im Forum, Herr Baron Münzhaufen!
Heinz-Rudolf hat dir schon das wichtigste geschrieben.
Eine gute Übersicht von deutschen und Weltmünzen bekommt man auch bei numista.com.
Es werden auf dieser Plattform auch Medaillen katalogisiert.
Viel Spaß beim Inventarisieren! :)
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet