www.honscha.de

Hilfe bei der Bestimmung von zwei ?Mittelalter? Münzen

Dieses Thema im Forum "Altdeutschland" wurde erstellt von Petermännchen, 26. April 2020.

  1. Petermännchen

    Petermännchen

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8


    Hallo zusammen,

    in meinem Fundus liegen schon seit längerem diese beiden Münzen,
    welche ich bisher nicht bestimmen konnte. Sie wurden mir als Bodenfundmünzen
    vor etlichen Jahren verkauft. Fundort ist Arnsberg / Westf. , falls es für die
    Bestimmung relevant ist.

    Das Material könnte bei den beiden Münzen Silber sein.
    Durchmesser große Münze: 21 mm, Gewicht: 1,9 Gramm
    kleine Münze: 15 mm, Gewicht: 0,3 Gramm

    Über Eure Hilfe würde ich mich sehr freuen!

    Vielen Dank.

    4.jpg 5.jpg 6.jpg 4.jpg 5.jpg 6.jpg 1.jpg 2.jpg 3.jpg
     
  2. Muppetshow

    Muppetshow

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    2.547
    Zustimmungen:
    3.842
    Die erste sind 4 Pfennig (Kupfer) aus Bentheim-Tecklenburg-Rheda, vermutlich 1659.
    Die zweite ist ein preußischer Solidus (Billon) Friedrich Wilhelms von 1654.
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. April 2020
    RedAuerbach und Petermännchen gefällt das.
  3. B555andi

    B555andi Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    6.651
    Zustimmungen:
    5.353
    Ich verschiebe mal in Richtung Altdeutschland...
     
    Petermännchen gefällt das.
  4. Petermännchen

    Petermännchen

    Registriert seit:
    2020
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    8
    Danke !!! Unglaublich wie schnell das hier geht! Super!!
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden