• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Hilfe bei der Münzenbestimmung

Registriert
08.08.2014
Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo Zusammen,

die Oma meiner Freundin hat vor Jahren mal nachstehende Münze gefunden. Würde mich sehr freuen wenn ihr mir mitteilen könntet um welche Münze es sich handelt.

Vielen Dank!
Liebe Grüße
Bagheera
 

Anhänge

  • IMG_0004.JPG
    IMG_0004.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 135
  • IMG_0005.JPG
    IMG_0005.JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 140
Registriert
17.02.2002
Beiträge
2.026
Punkte Reaktionen
125
Vielleicht hilft Dir das weiter:
Das Wappen auf dem Revers der Münze ist von der Grafschaft Stolberg. Die Grafen zu Stolberg waren ein Adelsgeschlecht des Heiligen Römischen Reichs deutscher Nation
 
Registriert
30.03.2011
Beiträge
7.078
Punkte Reaktionen
10.145
Hallo Bagheera,

herzlich Willkommen im Forum :).

Es handelt sich hierbei um 1/3 Taler der Grafschaft Stolberg-Wernigerode unter Ernst und Ludwig Christian (1672-1710) aus dem Jahre 1672, Münzprägestätte ist Wernigerode, nach links schreitender Hirsch auf grasigem Boden / gekrönter Schild mit oben der geteilten Jahreszahl und zu den Seiten das Münzmeisterzeichen "I - B" = Johann Bostelmann (1671-1674) Münzmeister ebenda, unten Wertzahl in Oval, Katalognummer: Friederich 1280 ;).


P.s.: Leider war das Stück mal gehenkelt.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet