Ich hab ne Meise

Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.049
Punkte Reaktionen
1.572
Endlich habe ich den Buntspecht gestern vor die Linse bekommen. Dazu musste ich mehrere geröstete Erdnüsse schälen und auf dem Balkonboden verteilen .
Auch Kohlmeisen lassen nicht lange auf sich warten bei dem reichlich gedecktem Tisch.
 

Anhänge

  • DSC_0246.JPG
    10,2 MB · Aufrufe: 141
  • DSC_0247.JPG
    11 MB · Aufrufe: 138
Registriert
27.11.2009
Beiträge
493
Punkte Reaktionen
274
Ich schiebe nochmal ein Eichhörnchen-Bild nach:
das hier war eifrig damit beschäftigt Polstermaterial für sein Nest zu sammeln - jetzt kann der Winter kommen !
:)

37464272hg.jpg
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.049
Punkte Reaktionen
1.572
So Naturliebhaberfreunde und schon geht es weiter.

Heute war das Eichhörnchen wieder bei mir im Zimmer zu besuch. Es hat gleich mal das Paket auf dem Tisch, für einen Foristen, genauer unter die Lupe genommen bevor es heute noch zur Post rausgeht. Prüfe hier und prüfe da, ja das Paket ist versandklar.

Seine Bewertung: Note 1 mit Sternchen ähm Nüsschen.

Fett geschriebenes Wort nachträglich eingefügt.
 

Anhänge

  • DSC_0254.JPG
    10,9 MB · Aufrufe: 177
  • DSC_0250.JPG
    9,7 MB · Aufrufe: 158
  • DSC_0251.JPG
    9,6 MB · Aufrufe: 162
Zuletzt bearbeitet:

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.496
Punkte Reaktionen
9.099
Viel zu lange Stille in diesem thread.
In den letzten Wochen kamen auch hier diese niedlichen Kobolde zu Besuch.
Mit etwas Bestechungsfutter haben einige Eichhörnchen ihren Auftritt vor meiner Linse gehabt. Inzwischen haben die Tierchen schon Namen bekommen.

Hansi:

Hansi-1.jpg
und heute auch in der Garagendachrinne
Hanis-2.jpg

Mausi:

Mausi-1.jpg

Bubi:

Bubi-1.jpg
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.229
Punkte Reaktionen
974
Wir haben hier (Balkon) regelmäßig Hörnchenbesuch. Meines Erachtens kommen da zwei, und eines von denen ist etwas weniger scheu: Die Balkontür ist offen? (Kommt bei dem schönen Wetter, das wir jetzt haben, schon mal vor.) Dann schnell in die Küche, wenn keine Hasel- oder Walnüsse auf dem Balkon sind - und ah, da ist der Flur, dort das Wohnzimmer ... ;)

Vom Herumturnen in der Wohnung (s. Foto - sorry wegen der Bildqualität, es musste sehr schnell gehen) bin ich nicht so begeistert, schon weil die Viecher ja neugierig sind. Weintrauben in der Küche? Muss man mal probieren. Und woher kommen diese verdächtigen Nagespuren in einem meiner Äpfel??

Christian
 

Anhänge

  • Flur.jpg
    Flur.jpg
    39,9 KB · Aufrufe: 23
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.049
Punkte Reaktionen
1.572
Ich hatte im Winter immer einen HAlben Apfel für die Amseln rausgestellt gehabt. Die Amsel ist schließlich kein Körnerfresser. Wenn der Apfel nicht mit einem Stecken im Blumentopf fixiert war passierte es schon das der halbe Apfel vom Eichhörnchen gestohlen und irgendwo versteckt wurde. Manchmal nahm es es mit auf den nächsten Baum um es dort in Ruhe zu essen.

Daheim hat das Eichhörnchen Äpfel bisher ignoriert gehabt. Womöglich auch nur deshalb weil er doch lieber nach den Walnüssen interessiert war. Nur einmal als ich in der Küche beim spülen war nagte er die Brottüte auf um am Sonnenblumenkörnerbrot zu naschen.
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.496
Punkte Reaktionen
9.099
Fauna und Flora gestern Abend:

Hansi hatte mächtig Kohldampf, nachdem er mit einem Artgenossen durch die Bäume gehüpft war:

IMG_20210608_183046.jpg

Die erste Rosenblüte ist aufgegangen:

IMG_20210608_184928.jpg

Die Rhodondendren sind prima Nahrung für die Pummelbienen, ääh Hummeln:

IMG_20210608_185217.jpg

die Blüte von der Agave (?) wächst und wächst:

IMG_20210608_185019.jpg

Weiß jemand, wie das Gewächs genau heißt?
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
6.921
Das könnte eine Palmlilie sein, bekannt auch als Garten-Yucca.
Das Ding haben wir auch im Garten. Sie blüht nur alle paar Jahre, aber dann prächtig mit vielen kleinen weißen Blüten an einem Blütenstand.
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.496
Punkte Reaktionen
9.099
Jo, Garten-Yucca.
Ich wusste es mal, kam aber nicht mehr drauf. Danke Dir!
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
6.921
An unsere Futterstelle ist in den letzten Tagen immer wieder ein Buntspecht aufgetaucht. Dieser Vogel ist sehr scheu, so dass ich ihn nur mit einer fest installierten Kamera mit Filmfunktion erwischen konnte. Aufnahmezeit über eine Stunde... aber dann war er wieder da.
Ich zeige euch drei Screenshots mit dem Vogel.

Specht1.jpg

Specht2.jpg

Specht3.jpg
 
Oben