• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Info: Ländercode Auf Geldscheinen

Registriert
20.03.2004
Beiträge
2.694
Punkte Reaktionen
132
Weiß eigentlich jemand, welchen Kennbuchtaben Slowenien für seine Euro-Scheine bekommen hat, und wenn ja, wo ggf. die Noten gedruckt wurden/werden?

Alles Gute für 2007 wünscht

Numisfreak

Auf der EZB-Homepage habe ich jetzt gelesen, dass Slowenien Banknoten aus den Beständen der EZB erhalten hat, also selbst keine drucken ließ. Aber weiß vielleicht jemand, ob Slowenien nicht doch in Zukunft einen eigenen Ländercode erhält? :confused:
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
905
In einem Geldscheintracker-Forum stand neulich, Slowenien solle das G bekommen. Aber man sollte auf solche Infos nicht viel wetten :D denn es gibt derzeit einfach keine "offiziellen" Auskünfte zu diesem Thema. Warum auch? Das für Slowenien benötigte Volumen lässt sich ohne weiteres aus existierenden Beständen beschaffen - und ich denke, dass dies auch für Malta und Zypern gilt, falls beide 2008 den Euro einführen.

Tschüs,
Christian
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
905
In einem Geldscheintracker-Forum stand neulich, Slowenien solle das G bekommen.
Und hier steht nun etwas anderes. Danach bekommen die drei jungen Euro-Länder bzw. deren Zentralbanken folgende Codes:

Malta - F
Zypern - G
Slowenien - H

Tschüs,
Christian
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
27.12.2008
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
1
Ebay Username
eBay-Logo mueneon
Smile 10 Rubel, 5 Hrywnja, 50 Zlotych

<!-- google_ad_section_end -->
<hr style="color: rgb(209, 209, 225); background-color: rgb(209, 209, 225);" size="1"> <!-- / icon and title --> <!-- message -->Ich sammle eigentlich keine Geldscheine, habe aber in der letzten Zeit 3 bekommen. Ich wollte sie bei eBay verkaufen, leider erfolglos. Vielleicht braucht jemand hier diese Scheine für seine Sammlung, ich will damit kein Geld machen, mir geht´s nur darum, dass jemand evtl. mehr mit diesen Banknoten anfangen kann als ich. Alle Informationen über meine Geldscheine finden Sie bei eBay, wenn Sie nach dem Artikel 320451325646 suchen:

3 Geldscheine Europa-Lot: Russland, Ukraine, Polen bei eBay.de: Lots Sammlungen (endet 29.11.09 20:27:00 MEZ)

Bei Fragen bitte kurze PN. Gruß. ;)
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.591
Punkte Reaktionen
2.152
Ist vielleicht noch etwas früh für die Frage, aber es ist ja so gut wie sicher, dass Estland am 01.01.2011 den Euro einführen wird. Welchen Kennbuchstaben werden die für Estland hergestellten Banknoten bekommen?
Etwa das D, so wie erwartet? Immerhin wurden ja H für Slowenien, G für Zypern, F für Malta und E für die Slowakei vergeben.
 

chrisild

Sammler :)
Registriert
11.03.2002
Beiträge
4.187
Punkte Reaktionen
905
Etwa das D, so wie erwartet?
Das vermute ich auch. Aber es ist in der Tat noch zu früh; die endgültige Entscheidung, ob Estland den Euro zum 1. Januar 2011 einführen kann oder nicht, kommt ja erst Mitte Juli ...

Tschüs,
Christian
 
Registriert
15.05.2009
Beiträge
458
Punkte Reaktionen
1
Bei Estland, wäre es ja vielleicht sogar schon möglich, dass es überhaupt keinen Buchstaben mehr bekommt.
Gelesen habe ich, dass ab 2011 begonnen werden soll, eine neue Banknotenserie einzuführen und bei Wikipedia
steht, dass wahrscheinlich dann, die offizielen Länderkürzel vorangestellt werden.
Also DE für Deutschland, FR für Frankreich, usw.
Drum könnte ich mir vorstellen, dass Estland gar nicht dazu kommt, Banknoten der ersten Serie zu drucken.

MfG
Max
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.591
Punkte Reaktionen
2.152
Das vermute ich auch. Aber es ist in der Tat noch zu früh; die endgültige Entscheidung, ob Estland den Euro zum 1. Januar 2011 einführen kann oder nicht, kommt ja erst Mitte Juli ...

Tschüs,
Christian

Das ist richtig, die endgültige Entscheidung ist noch nicht gefallen. Aber derzeit sieht es so aus, als würde die Euro-Einführung in Estland 2011 kommen.

Bei Estland, wäre es ja vielleicht sogar schon möglich, dass es überhaupt keinen Buchstaben mehr bekommt.
Gelesen habe ich, dass ab 2011 begonnen werden soll, eine neue Banknotenserie einzuführen und bei Wikipedia
steht, dass wahrscheinlich dann, die offizielen Länderkürzel vorangestellt werden.
Also DE für Deutschland, FR für Frankreich, usw.
Drum könnte ich mir vorstellen, dass Estland gar nicht dazu kommt, Banknoten der ersten Serie zu drucken.

MfG
Max

Ich glaube ehrlich gesagt kaum, dass 2011 neue Euro-Scheine herausgegeben werden. Die neue Serie war ja schon für 2009/10 geplant, aber nichts ist daraus geworden.
Eine weitere Information, die hier irgendwo stand, war dass wohl 2012 neue 50 Euro Scheine kommen sollten, aber selbst daran glaube ich irgendwie nicht.
Daher ist es gut möglich, dass es noch estnische Banknoten nach dem bisherigen Design mit entspr. Seriennummer geben wird. Selbst wenn 2012 ein neuer Nennwert kommen sollte, bis die Serie komplett ist, wird es einige Jahre dauern.
 
Registriert
31.05.2002
Beiträge
543
Punkte Reaktionen
29
Website
http
Ebay Username
eBay-Logo polymat
Ich hab da grade einen artikel gefunden, in dem es heißt, das bei den neuen eurobanknoten ab 2011 alle ländercodes über dem haufen geworfen werden ! somit hat zum beispiel deutschland dann X mehr sondern den klares DE und griechenland kein Z mehr sondern ein klares GR. die wollen also den gesamten code mit prüfnummer etc verändern.

hier der artikel dazu

Länderkennung auf Euroscheinen wird umgestellt Der Honigmann sagt…
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet