Interesse an Muenzen aus Kanada?

Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.881
Punkte Reaktionen
3.500
@kerrigan2 und John3,16

Das ist ein Webshop, übertragen auf diese Beschaffung bedeutet Ausverkauft das die Münze auf der Beschaffungsliste steht aber noch nicht zu bekommen war. Bei allen anderen Münzen steht auch eine verfügbare Menge dabei.

Janek schreibt ja auch:
"Alle bisherigen Bestellungen bleiben natuerlich unveraendert bestehen! Der Shop soll nur fuer neue Bestellungen sein, damit es mir das einfacher macht."
 
Registriert
12.05.2005
Beiträge
1.285
Punkte Reaktionen
487
Ebay Username
eBay-Logo ornata666
Die Farbmünzen wurden unter die "normalen" gemischt und in gemischten Rollen ausgegeben. Daher war es Jannek nicht möglich eine größere Menge zu beschaffen.
Müßt Ihr mal den Thread durchlesen,irgendwo steht das geschrieben und ich meine das Jannek auch mal eine Liste online gestellt hat wer was bekommt.

Mir fehlt die rote Classen auch noch! Die anderen beiden Farbmünzen (Eiskockey männer und Frauen) habe ich je noch 1x in meinem Doublettenbestand, auch fast alle andere Ausgaben ;)

Gruß Olaf
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Mir würde es reichen, wenn ich die Classen in Normalausgabe bekommen würde. Aber ich mach das jetzt wie der Vogel Strauß. Kopf in den Boden und schauen was passiert.
 
Registriert
03.03.2007
Beiträge
352
Punkte Reaktionen
43
Uups, da habe ich wohl etwas völlig falsch verstanden, als ich den letzten Beitrag von Janek durchgelesen habe! Nein, wie peinlich.....!!!!!:schaem:

Ich dachte, man müßte alle - auch die vorbestellten Münzen - im Webshop angeben!?!

Dann habe ich jetzt natürlich alle meine vorbestellten Münzen doppelt angegeben. Kann ich die nun irgendwie noch stornieren?

Ein paar zusätzlich bestellte Münzen hätte ich aber noch gerne wenn möglich trotzdem!

Ich glaube ich muß an Janek mal ´ne PN schreiben......
 
Registriert
08.07.2004
Beiträge
577
Punkte Reaktionen
0
@tom: du hast Post :D


@alle anderen:
Ok, zugegeben, jede Beta hat so seine Probleme. :schaem:

Ich versuche mal diverse Fragen zu beantworten:

  • Bezahlung: Wie schon richtig angemerkt, kann sich ja noch was im Verlaufe aendern. (z.B. Rollen werden nicht geliefert, die ich eigentlich bestellt hatte, oder die Mengen werden angepasst). Ich werde jeden zum Bezahlen auffordern, sobald feststeht wer was bekommt!
  • Versand: Mh ja, es ist halt nen Webshop und nicht fuer Beschaffungsaktionen ausgelegt. :schaem: Direktversand habe ich nach Anzahl der Muenzen konfiguriert, <30: 0.55, 30-100: 1, >100: 1.45. Heisst ja nicht, das es so bleibt, aber irgendwas musste ich da eintragen. :) Was SLS angeht, so kann man dem Shop ja nicht sagen: "wenn x Kunden ueber diese Versandart bestellen, dann musst du den Preis eines Paketes durch x teilen". (das heisst, man kann schon, aber das muesste ich erst programmieren) 0,30 sind die Kosten pro Besteller, die bei der ersten Runde angefallen sind. (0,294 um genau zu sein. ;-))
  • Mengenangaben: Die alten Bestellungen sind hier bereits beruecksichtigt! Wenn da also steht "ausverkauft", ist die Muenze entweder nicht beschaffbar oder das was ich habe, ist bereits aufgeteilt und kein freier "Ueberhang" existiert mehr.


Ich sehe schon, das mit dem Webshop ist noch verbesserungswuerdig, da es mehr nach dem Prinzip First-Come-First-Serve funktioniert und nicht wie bei einer Beschaffung nach dem Wir-bestellen-vorneweg-und-teilen-die-Beute-spaeter-auf Prinzip. :schaem:

Habe jetzt mal folgende Aenderungen gemacht, damit es besser passt:
  • Die Bankinformaten sind rausgenommen, damit es klarer wird, das man nicht gleich bezahlen soll
  • Es kann jetzt ALLES bestellt werden, wie ihr lustig seit! Die Pruefung, ob Muenzen auf Lager sind, habe ich einfach abgeschaltet. Die Menge auf Lager, entspricht somit der Menge, die ich zu verteilen habe. Wenn wer was bestellt, sollte sich diese auch nicht mehr aendern. (man braeuchte quasi eigentlich einen Bestands-/Bedarfszaehler, der Angebot und Nachfrage anzeigt :))
 
Registriert
18.04.2009
Beiträge
2.679
Punkte Reaktionen
627
Ich hoffe, ich frag jetz nich was, was schon gefragt wurde (habs anoch nirgends gelesen). Was ist mit denen, die schon hier im Forum ihre Wünsche geäußert haben? Trotzdem nochmal im Shop bestellen? Oder ist das schon vermerkt und wird berücksichtigt?
 
Registriert
17.02.2006
Beiträge
6.881
Punkte Reaktionen
3.500
Ich hoffe, ich frag jetz nich was, was schon gefragt wurde (habs anoch nirgends gelesen). Was ist mit denen, die schon hier im Forum ihre Wünsche geäußert haben? Trotzdem nochmal im Shop bestellen? Oder ist das schon vermerkt und wird berücksichtigt?

Lies einfach eine Seite vorher;)
 
Registriert
08.07.2004
Beiträge
577
Punkte Reaktionen
0
Ihr koennt auch gerne alle Muenzen "bestellen" (inklusive der bereits vorbestellten / teilweise ausgelieferten) und ich splitte die Rechnung dann in 2 (1. Runde + 2. Runde)

Mir ist das im Endeffekt egal, erspart mir die Arbeit dir Vorbestellungen in das System zu ueberfuehren. Ansonsten klimper ich die halt per Hand ein. :)

Wollte damit nur sagen, das diejenigen die nicht noch weitere Muenzen haben wollen keinen Finger ruehren muessen und den Shop getrost ignorieren koennen. :D
 
Registriert
08.07.2004
Beiträge
577
Punkte Reaktionen
0
So, war mal fleissig und habe die Bestellungen von denjenigen im Shop nachgetragen, die sich bisher schon angemeldet hatten.

Ihr muesstet jetzt alle 2 Bestellungen haben:
1. fuer die 1. Runde (bereits ausgeliefert)
2. fuer die 2. Runde (Ende September)


So langsam kommt doch Ordnung rein, ich bin begeistert. :)


PS: Nicht wundern, die Rechnungen von der 1. Runde stimmen nicht 100%ig aufgrund von Rundungsunterschieden zw. Excel und der Software, da Excel mit CAD + Umrechnungsfaktor rechnet. (ist im Sub-Cent-Bereich genauer ;))
 
Oben