Ist der Ebayer "fz-muenzen" ein seriöser Händler?

Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
2
Ebay Username
eBay-Logo zunkl-84
Er verkauft griechische und römische Münzen auf Ebay und macht da einige Tausend Euros monatlich mit (er ist gewerblich). Ist er auch ein seriöser Händler was sagt ihr?
MfG
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
3.367
Punkte für Reaktionen
1.861
Ich würde mich lieber fragen, ob es überhaupt Sinn macht bei jemandem zu kaufen, der sich nicht mal die Mühe macht einen Kaufaccount zu nutzen für den nachgeprägten versilberten und vergoldeten "antiken" Kram den er bei 2rooks in Zypern einkauft...
Wie hält er denn die "echten" Münzen die er verkauft und die Fakes die er einkauft auseinander?
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.032
Punkte für Reaktionen
8.225
Deine Bemerkungen verstehe ich nicht.
Die Fakten bei Ebay sagen dass 1) er ein privater Verkäufer ist und 2) er häufig „nicht Originale“ verkauft.
 
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
2
Ebay Username
eBay-Logo zunkl-84
Ist ja auch egal. Kann ich da ruhig was kaufen oder nicht? Ich wollte da nämlich ordentlich was kaufen
 
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
6.861
Punkte für Reaktionen
5.834
Ist ja auch egal. Kann ich da ruhig was kaufen oder nicht? Ich wollte da nämlich ordentlich was kaufen
Klar kannst du dort ordentlich was kaufen.
Wenn die Frage allerdings andersrum formuliert wäre, z.B.: Würdet ihr bei dem Kollegen was kaufen?
Wäre meine Antwort. Auf keinen Fall.
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
07.11.2003
Beiträge
13.032
Punkte für Reaktionen
8.225
Ich würde da auch nichts kaufen. Wieso? Das ist doch offensichtlich.
 

FooFighter

Foren - Sponsor
Mitglied seit
14.12.2008
Beiträge
4.848
Punkte für Reaktionen
5.630
Wieso denn nicht? Kennen sie ihn?
Es geht nicht um die Person, sondern um sein Angebot.

Nochmals zur Wiederholung, was bereits oben schon geschrieben wurde:

Er ist Privatverkäufer (nicht gewerblich, wie von dir angegeben).

Er verkauft zum Teil nicht originale Ware.

Wenn dich diese Punkte nicht stören, kannst du selbstverständlich dort so viele Münzen bzw. Nachbildungen kaufen wie du möchtest.
 

bayreuth

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
25.11.2007
Beiträge
3.367
Punkte für Reaktionen
1.861
Wieso denn nicht? Kennen sie ihn?
Ich bin mir mittlerweile nicht mehr sicher ob der Thread hier nur einen mitlesenden Abmahner auf den Verkäufer aufmerksam machen soll, oder der Theraderöffner nur trollen will, weil so verständnislos kann doch keiner sein.
Warum man da wohl nix kaufen würde?
Weil man Fakes bei den Lieferanten des genannten weitaus billiger bekommt!
Echt werden sie dadurch aber auch nicht.
 
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
2
Ebay Username
eBay-Logo zunkl-84
Ich bin kein Troll, ok ich bestelle dort nicht. Hat mich nur interessiert, da ich mit dem Verkäufer Boktorka333 Probleme hatte
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.850
Punkte für Reaktionen
3.736
Ich denke eher, dass hier Eigenwerbung im Spiel ist.

Die ganze Historie von @Preußensammler05 erscheint mir nicht ganz koscher.

Bestes Beispiel:

Anhang anzeigen 174273 Anhang anzeigen 174274 Anhang anzeigen 174276 Ich habe vor einigen Tagen diese Medaille von Johann Friedrich des Großmütigen auf eBay für 31,5€ ersteigert und sie heute erhalten. Ich bin von der 67mm großen und ca. 85 Gramm schweren Medaille völlig begeistert. Was ich über sie weiß, habe ich von der Internetseite Künker. Habe im Internet nur zwei Stück gefunden, diese waren allerdings aus Silber, währenddessen meine ein Zinnguss ist. Meine wurde 1543 in der Werkstatt H. Reinhardt des Älteren gegossen. Dies weiß ich, da (wie auf einem Foto erkennbar) ein H und ein R eingraviert ist. So wie ich weiß war Lukas Cranach am Design des Johanns beteiligt.

Meine Frage ist nun, ob dieser Zinnguss ein Unikat sein könnte und was sie Wert sein könnte. Nicht dass ich sie veräußern würde aber es interessiert mich als Sammler natürlich auch. Vielen Dank schon mal fürs Lesen.
Münze Altdeutschland Sachsen 1543 Johann Friedrich d. Großmütige Hans Reinhard d | eBay
 
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
2
Ebay Username
eBay-Logo zunkl-84
Das ist ja alles Quatsch. Ich bin ein interessierter Kunde, welcher den erfolgreichen Händler bewundert und nun von euch Profis diese Bewunderung bestätigt bekommen haben möchte, dass so jeder etwas Positives mit ihm assoziiert. Ich entscheide mich natürlich für einen Kauf bei diesem hochqualifizierten Menschen
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.850
Punkte für Reaktionen
3.736
Das ist ja alles Quatsch. Ich bin ein interessierter Kunde, welcher den erfolgreichen Händler bewundert und nun von euch Profis diese Bewunderung bestätigt bekommen haben möchte, dass so jeder etwas Positives mit ihm assoziiert. Ich entscheide mich natürlich für einen Kauf bei diesem hochqualifizierten Menschen
Ich fall vom Sofa! :lachtot:
 
Mitglied seit
17.06.2019
Beiträge
39
Punkte für Reaktionen
2
Ebay Username
eBay-Logo zunkl-84
Bei diesen unschlagbaren Preisen falle ich auch vom Sofa. Ich kann allen nur empfehlen die Münzen dort zu kaufen!
 

Münzadler

Moderator
Teammitglied
Mitglied seit
07.02.2010
Beiträge
10.850
Punkte für Reaktionen
3.736
Jemand ne Ahnung welches Finanzamt für 33039 Nieheim zuständig ist?

Ich meine Höxter, bin mir aber nicht ganz sicher.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet