www.honscha.de

Ist eine Neuauflage v. "Varianten und Fehlprägungen der Euro-Münzen" v. Peter Neugebauer geplant?

Dieses Thema im Forum "Literatur" wurde erstellt von hexer17, 25. November 2016.

  1. hexer17

    hexer17

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0


    Hallo Forenmitglieder,

    da seit der letzten Veröffentlichung des Werkes (2009) doch schon so einige Zeit ins Land gegangen ist, würde mich interessieren, ob jemand weiß, ob eine Aktualisierung dieses großartigen Werkes "in der Pipeline ist".

    Wenn jemand was gehört hat, wäre ich für eine kurze Info dankbar, wenn nicht, werde ich wohl geduldig weiter warten.

    Viele Grüße
    Andre
     
  2. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.440
    Zustimmungen:
    7.863
    Frag ihn doch direkt, leider ist er im Forum nicht mehr angemeldet.
     
  3. hexer17

    hexer17

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ja, den Tread wegen der EPA Rundschreiben habe ich gelesen... Sehr schade.

    Ich habe leider keine Kontaktdaten von Herrn Neugebauer und hatte gehofft, dass vielleicht jemand der in kennt was gehört hat.
     
  4. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    158
    Hallo Andre,

    würde mich auch interessieren. Wenn du was weißt kannst es ja mal sagen.
    EPA Rundschreiben? Welcher Tread ist gemeint?
     
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.440
    Zustimmungen:
    7.863
    Kennst Du die Suchfunktion? Einfach mal mit EPA füttern :D
     
  6. BGK

    BGK

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    158
    Habe ich schon. So schlau war ich auch. Da war aber nichts von einem Rundschreiben zu finden, nur der Beitrag von Hans Gast. Oder ist der gemeint?

    Halt stopp, jetzt weiß ich was gemeit war. Danke habs gefunden.

    Ok. Hab mir das nun durchgelesen. epapeter ist gleich Hr. Neugebauer? Aber wie soll man ihn selber fragen ob es eine Neuauflage gibt? Hat er eine Internetseite?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25. November 2016
  7. michel008

    michel008 Schrottsammler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.287
    Zustimmungen:
    1.315
    Moin Moin,

    ich denke du bist bessere beraten, wenn du die bekannten Sammler hier im Forum anschreibst, als nach dem Katalog zu gehen.

    Beste Grüße
    michel008
     
    navada51 gefällt das.
  8. Raphael

    Raphael Super-Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    12.956
    Zustimmungen:
    818
    Nein, er öffnete sich dem Internet nur zögerlich.
     
    Kronerogøre gefällt das.
  9. hexer17

    hexer17

    Registriert seit:
    2015
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0

    Danke für den Tipp, jedoch erscheint mir dies eher bei Fragen zu einzelnen Fehlprägungen sinnvoll. Ich wollte mal wieder einen aktuelleren Gesamtüberblick über die Euro Fehlprägungen. Oder gibt es einen Thread oder eine Aufstellungen in dem/der alle Fehlprägungen und Varianten der Euromünzen in einer halbwegs vernünftigen Sortierung (z. B. nach Ländern, Werten, Jahreszahlen) aufgelistet werden?
     
  10. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.320
    Zustimmungen:
    527
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    Eine Neuauflage dieses Buches ist nicht in Planung, da sich herausgestellt hat, dass sich viele Beschreibungen sich nicht auf Varianten beziehen, sondern auf prägebedingte Abnutzungen. Es wurden und werden auch immer noch viele neue Varianten gefunden. Nichtsdestotrotz kann ich Dein Begehren nach einem gedruckten Buch sehr gut nachvollziehen.
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden