www.honscha.de

Ist es egal...

Dieses Thema im Forum "Goldmünzen" wurde erstellt von Dave, 6. September 2018.

  1. Dave

    Dave

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0


    ...welche Goldis man sich meinetwegen 1/10 Unze kauft? Krugerrand, Maple Leaf, Wiener oder gar die deutschen Vögel? Wenn ich mir den Goldpreis anschau und die Motive schwank ich ja zum Wiener, aber stabil ist wohl nur der Krüger? Oder bin ich da auf nem schmalen Brett? Die deutschen Goldeuros werden bestimmt nicht so bekannt sein wie die erst genannten?
     
  2. Kronerogøre

    Kronerogøre

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    9.354
    Zustimmungen:
    7.389
    Die deutsche Voegel sind als Anlagegold zu teuer, die Philharmoniker sind wohl die beste Wahl.
     
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    9.227
    Zustimmungen:
    2.863
    Auch ich würde die Wiener favorisieren.
     
  4. KleinerSammler

    KleinerSammler

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    15
    Ich würde eher in Richtung Nugget/Känguru tendieren. Sind nur unwesentlich teurer und haben ein jährlich wechselndes Motiv (im Gegensatz zum Phili oder Kruger). Ist aber nur ein sammlungstechnischer Aspekt. Wenn's nur rein um die Anlage geht, ist der Phili top.
     
    Dave, moppel65 und IhasOuts gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden