Jugendsammlung wiederentdeckt und weiterverarbeitet

Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.065
Punkte Reaktionen
590
Deine Sachen sind einfach obergeil!
 
Registriert
23.03.2021
Beiträge
1.065
Punkte Reaktionen
590
Vielleicht werde ich das demnächst auch mal versuchen, Du hattest doch hier in diesem Thread die Produktionsbeschreibung gezeigt?
 
Registriert
07.04.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
445
Vielleicht werde ich das demnächst auch mal versuchen, Du hattest doch hier in diesem Thread die Produktionsbeschreibung gezeigt?
Ja, sollte alles zu finden sein. Das wichtigste ist ein gutes Giessharz, bei mir funktioniert am besten "Lopol", eine Eigenmarke unseres schweizer Orthopädiebedarfshändlers "Locher".
Das Original ist wohl "Lupol" von LG Chemical, damit hatte ich aber Probleme mit dem gleichmässigen Aushärten.
Zwar nur bei der zweiten Kanne, aber ich mag lieber das blaue Lopol statt des bernsteinfarbenen Lupols.
Wenn es ausgehärtet ist, sollte es sich leicht oder von selbst lösen, ohne Silikonspray oder so, das verursacht Blasen auf der Oberfläche. Epoxidharz klebt zu gut, auf youtube gibt es aber interessante Videos zu dem Thema, das Material, das Dieser nutzt, ist wohl ähnlich zu meinem.
 
Registriert
07.04.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
445
Moin
Lopol, bekommt man das in Deutschland?
Keine Ahnung. Wie gesagt, unser Giessharz wird zum Angiessen für orthoädische Leisten oder zum Giessen von Einlagenleisten benutzt. Vielleicht kann der Orthopädieschuhmacher vor Ort helfen. Normalerweise wird auch ein Füllstoff zugegeben, den braucht es für diese Aufgabe aber nicht.
 
Registriert
07.04.2019
Beiträge
437
Punkte Reaktionen
445
Fast hätte ich ja noch das Vreneli vergessen ;)

DSC_0565.JPG
DSC_0580.JPG
DSC_0602.JPG
DSC_0590.JPG
 
Registriert
08.08.2020
Beiträge
16
Punkte Reaktionen
19
Hallo, ist es mit den 100 Franken nicht sehr gewagt, hat ja doch einen großen Wert?
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet