• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

Katalog 2020 0-Euro-Souvenirscheine - Battenberg Verlag

manloeste

0-Euro-Schein-Sammler
Registriert
10.02.2002
Beiträge
1.296
Punkte Reaktionen
853
naja, siehe mein Post vor deinem.
Wir sind es ja bereits aus der Vergangenheit gewohnt, dass es z. B. folgendes gibt:
2019-1 von 000001 bis 010000 und im nächsten Jahr erneut
2020-1 von 000001 bis 010000

Es ist also ein Schein 2019-1 mit Nummer 9234 und ein Schein aus 2020-1 mit 8341 nichts ungewohntes.

Hier ist es einfach noch eine Ebene schlimmer, da größere Zahlen und vermutlich nicht bei 1 neu begonnen, sondern mittendrin.
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
892
könnte es hier nicht noch schlimmer sein, das es Nummern doppelt gibt..oder was ,...ist das ausgeschlossen....ich versteh es halt nicht..... das ist so wie der Center Park mi K,.... das der Fehldruck Sterne hat.. also neues Papier.... der Fehldruck muß doch aber vor dem Neudruck sein.. und der Neudruck ist auf altem Papier..... wie geht das denn??!!! :wut: ;):wut:
 
Registriert
18.08.2017
Beiträge
965
Punkte Reaktionen
614
man könnte Jahrespreislisten für die bereits katalogisierten Scheine beilegen..... und nur noch die neuen Scheine katalogisieren.. jahrgangsweise,.... aber es geht ja darum möglichst viel Umsatz/Gewinn zu machen..und da druckt man lieber komplett neu.....
Es liegt nun mal in der Natur der Dinge, dass ein Verlag wirtschaftlich arbeiten muss. Der macht das nicht, um dir einen Gefallen zu tun, das sollte dir klar sein.

Unabhängig davon: So einfach ist das nicht. Was soll denn aus deiner Sicht jemand kaufen, der nächstes Jahr neu in das Hobby einsteigt? Soll der dann 2 Bücher kaufen, den Katalog plus die Jahresergänzung? Vielleicht ist der Katalog dann schon ausverkauft und ein Nachdruck lohnt sich nicht?

Und wenn jemand 2022 einsteigt, soll der dann schon 3 Bücher kaufen? Den Katalog plus zwei Jahresergänzungen? Was soll derjenige machen, wenn die Jahresergänzung für 2021 dann schon ausverkauft ist?

Ist dir auch klar, dass so jemand auch viel mehr Geld ausgeben müsste als du? Denn zum Beispiel 3 Bücher mit je 100 Seiten kosten in der Produktion deutlich mehr als 1 Buch mit 300 Seiten!

Für den Verlag lohnt es gewiss nicht, einen 2021-Erweiterung später noch mal nachzudrucken. Und zudem ist es für den Verlag mit enormem Mehraufwand und Risiken verbunden, wenn er mehrere Produkte vorrätig halten muss.

Ganz ehrlich: Als Verlag würde ich auch immer einen Gesamtkatalog drucken. Und als Sammler hätte ich auch keine Lust, ständig in unterschiedlichen Büchern zu blättern. Da wäre mir ein einziges Buch am liebsten, in dem ich alles an einem Ort nachschlagen kann.

Oder anders formuliert: Ich glaube, du bist hier in der Minderheit.
könnte es hier nicht noch schlimmer sein, das es Nummern doppelt gibt..oder was
Natürlich kann es Nummern doppelt geben, sofern die Jahreszahl unterschiedlich ist. Oder missverstehe ich dich hier?
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
892
mir ist das echt wurscht ;) ... ich liebe Kataloge,....weil sie das Sammelgebiet abrunden... ich kaufe auch französische,... portugiesische.... slowakische.....
und du hast absolut recht,.... soweit hatte ich gar nicht gedacht.....

das es am Anfang doppelte Zählungen/Nummern gab, ist mir bekannt... nur jetzt verstehe ich nicht, wie das passieren kann.....
 
Registriert
21.06.2002
Beiträge
1.916
Punkte Reaktionen
2.357
jetzt versteh ich das aber gar nicht mehr.... der abgebildete Schein stammt aus 2019....und hat Nummer 92345......mein Anni aus 2020 hat die Nummer 83419..... wer kann mir das bitte erklären??????
Kannst du bitte auch mal ein Bild von deinem hier einstellen? Ich würde das gerne mal jemand zeigen :)
Wir sind es ja bereits aus der Vergangenheit gewohnt, dass es z. B. folgendes gibt:
2019-1 von 000001 bis 010000 und im nächsten Jahr erneut
2020-1 von 000001 bis 010000
Welcher Schein war das?
dass es Nummern doppelt gibt, ist doch nichts außergewöhnliches?
Siehe XEHA 2016-1 zu XEHA 2017-1
Die fortlaufenden Nummern gibt es erst seit 2017
 
Registriert
29.05.2018
Beiträge
1.484
Punkte Reaktionen
892
Kannst du bitte auch mal ein Bild von deinem hier einstellen? Ich würde das gerne mal jemand zeigen :)

Welcher Schein war das?

Die fortlaufenden Nummern gibt es erst seit 2017
da ist er
DSCI4641 (1).JPG
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet