• Beim aktuellen Preisanstieg des Bitcoins möchte ich auf meinen Beitrag hinweisen, wir haben nämlich auch eine Rubrik für Kryptocoins... Infos zu Bitcoins

kein Silber?

Registriert
01.01.2009
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
3
kein Silber? - New Zealand, Crown, 1949

Ich habe eine Münze bekommen und bin mir ziemlich sicher, dass es sich um eine Fälschung handelt.
Orginal sollte 28,28g wiegen, diese bloß 19,64g.
Der braune Fleck sieht merkwürdig rostig aus und das allgemeine Münzbild weißt viele Stempelrisse, Pickel und unnormale Erhebungen auf.
Dazu sieht das Portrait im gegensatz zur Schrift zu matt aus - und die Rückseite nicht passend zur Vorderseite.
Ich meine sogar mit Hilfe eines Vergleichsbildes zu sehen, dass die Strähnen beim Ohr nicht dort hingehören:D
Was meint ihr?
 

Anhänge

  • Fälschung - 01 - 1 - m.png
    Fälschung - 01 - 1 - m.png
    3,5 MB · Aufrufe: 247
  • Fälschung - 01 - 2.JPG
    Fälschung - 01 - 2.JPG
    728,3 KB · Aufrufe: 229
  • Fälschung - 01 - 3.JPG
    Fälschung - 01 - 3.JPG
    295,9 KB · Aufrufe: 210
Registriert
01.01.2009
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
3
Hallo Theeagle28

na das ist ja auch ein lustiger Vertreter
""Möglicherweise eine Fälschung, da magnetisch!
nicht mehr so oft zu haben!
Eine kleine bunte Mischung!!
Reste sind das Allerbeste!!""

Nicht mehr so oft zu haben.... diese Fälschungen?! Na dann hab ich wohl eine seltene falsche:cool:
Eine kleine bunte Mischung... der Inhaltsstoffe, die allerbesten Reste der Schmelze.

Durch Glück habe ich eben meinen jahrelang verschollenen Magneten gefunden.
Die Münze ist magnetisch, also kein Silber und eine Fälschung.
Schade. Hatte mich schon auf ein 1-€-Schnäppchen gefreut. :heul:
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet