www.honscha.de

KEINE 2CC Andorra 2014 "30 J. Ende der Ausstrahlung durch Radio Andorra"

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von numisfreund, 18. Juli 2014.

  1. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    7.717


    Welche Preise? Karsten nannte 3€, ist Dir das zuviel :confused::D

    Erst mal abwarten, und dann schimpfen und Konsequenzen ziehen.

    Ich glaube allerdings auch nicht dass die günstig wird :schaem:
     
  2. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.194
    Zustimmungen:
    1.033
    Lieber Rufuszufall,

    der Karsten meinte den von ihm angenommenen Ausgabepreis der andorranischen Münzstätte an die Münzhändler. Leider nicht seinen Verkaufspreis an uns! :motz::mad:
     
  3. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    866
    Bei 3 Euro an die Münzgroßhändler kostet die Münze im Verkauf 4,50 bis 5 Euro. Wer sich das nicht leisten kann, verzichtet die nächsten Tage eben auf ein paar Kugeln Eis oder verlegt seine Sammlleidenschaft lieber auf Kronkorken von der Straße...
     
  4. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    720
    Freudenjubiläum ?

    Warum feiern die Andorraner eigentlich das vor 30 Jahren (eigentlich 33 Jahren, wenn man den Informationen glauben darf) eingetretene Emissionsende von Radio Andorra ?

    Haben sie sich für den Sender schämen müssen ?
    Wenn nicht, hätte es besser heißen sollen: "Radio Andorra 1939 - 1984".

    Bietet jemand eine plaubible Erklärung ?
     
    1 Person gefällt das.
  5. Mister Münze

    Mister Münze

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    337
    Zustimmungen:
    48
    Warum 33 Jahre? Von 1981 bis 1984 hat man den Sendebetrieb wiederaufgenommen, der jedoch scheiterte. Damit wurde 1984 das Studiogebäude zuletzt für den Sendebetrieb von Radio Andorra genutzt.
     
  6. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    7.717
    Lieber Onkel Sam,

    hast Du etwa den Doppel-Smiley übersehen?

    Ansonsten weiss der Karsten vermutlich gar nichts über die Ausgabemodalitäten dieser Münze. Die ist ja noch nicht mal offiziell bestätigt. Auf die offiziell bestätigten Kurs-Euros warten wir ja auch schon lange. Und zu den Ausgabemodalitäten der Kursmünzen gibt es auch nur Spekulationen.
     
  7. Peter.c.fischer

    Peter.c.fischer

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    824
    Zustimmungen:
    34
    endbescheuert

    "30 Jahre Ende der Radioausstrahlung in Andorra"
    Ganz sicher ist das
    ein "Ereignis von großer nationaler oder europäischer Bedeutung".

    "45 Jahre erster mobiler Döner-Stand vor dem Reutlinger Rathaus"
    wäre ein adäquates Thema europäischen Ranges gewesen.
    Leider haben die Entscheider in Deutschland 2014 andere Themen präferiert.

    Dieser gelungene andorranische Start läßt viel Gutes für die Zukunft erahnen.

    Wir, die (internationale) Sammlerschaft, haben ja bis jetzt noch jeden Kikilorus dankbar aufgesogen.

    Was lehrt uns das?

    • Abschied vom Komplett-Sammel-Wahn (mit monegasischer Hilfe 2007 gelungen)
    • Herzstück einer gediegenen Münzsammlung ist die Lücke
    Grüße pcf

    PS.: Übrigens die zweite "Mikrofon-Münze".
    Erleben wir hier die Geburt einer neuen Serie "mit dem Stern"?
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  8. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.143
    Zustimmungen:
    7.717
    Eine Briefmarke gibt es bereits:

    [​IMG]
     
  9. minted

    minted Foren - Sponsor

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    1.003
    Zustimmungen:
    720
    @ Mister Münze

    Im von Numisfreund verlinkten Wikipedia-Artikel heißt es hingegen:

    Aufgrund des Wunsches nach der Einrichtung eines eigenen nationalen Rundfunks lehnte es das Fürstentum Andorra ab, die 1981 auslaufenden Rundfunklizenzen für die beiden kommerziellen Sender auf seinem Territorium zu verlängern. Während Sud Radio ... bis heute weitersendet, stellte Radio Andorra sein Programm ein. ...Verschiedene Versuche der Wiederaufnahme des Sendebetriebs in den Jahren 1981 bis 1984 scheiterten.

    Das kann man doch wohl so verstehen, dass Radio Andorra nach 1981 nicht mehr auf Sendung ging.

    Der französische Wikipedia-Artikel lautet zu diesem Punkt:
    1981 : le 2 avril, la station est sommée de cesser toute émission, ce qu'elle exécute dès 21h10. Reprise des émissions le 8 avril à 12h00 et interruption définitive des programmes le jeudi 9 avril à 20h55 sur ordre de la police andorrane qui intervient dans les locaux. Le lendemain, la station et ses équipements sont mis sous séquestre.

    Die spanische Wikipedia fügt demhingegen noch an:
    A pesar de un intento de relanzamiento en 1984 que fracasaría al cabo de tres meses, Radio Andorra no renació nunca más de sus cenizas

    Letzteres stützt Dein Argument, dass 1984 (nach drei Monaten erneuten Sendebetriebs) das endgültige Aus kam.
    Da sollte der deutsche Wikipedia-Artikel präziser formuliert werden!
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  10. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.265
    Zustimmungen:
    866
    logisch weiß ich gar nichts. Nur soviel ist klar. Den größten Anteil bei begehrten Ausgabe stecken sich immer die "Ausgabestellen" ein. In dem Fall alle Personen mit Zugriff auf die Ware, angefangen von Bankdirektoren über mittlere Leitungsebene bis Schalterangestellte. Das läuft wie überall, Monaco, San Marino, Vatikan, etc. Mit entsprechend Schmiere funktioniert jedes Getriebe... :cool:
     
    Zuletzt bearbeitet: 19. Juli 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden