www.honscha.de

KEINE 2CC Andorra 2014 "30 J. Ende der Ausstrahlung durch Radio Andorra"

Dieses Thema im Forum "2 Euro Gedenkmünzen" wurde erstellt von numisfreund, 18. Juli 2014.

  1. chrisild

    chrisild Sammler :)

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.022
    Zustimmungen:
    751


    Tja, das Thema 1. Weltkrieg gibt aus andorranischer Sicht wenig her. Ich hätte noch den 80. Jahrestag der Wahl und Absetzung von König Boris von Andorra anzubieten. Witzige Story, und als Thema für eine Gedenkmünze eigentlich auch nicht skurriler als das Ende eines Radiosenders.

    Zum Thema: Was mich außerdem stutzig macht, ist der Hinweis auf das angeblich von der EZB begrenzte Emissionsvolumen. Ich dachte, die Menge bzw. der Gesamtnennwert ergibt sich aus der Währungsvereinbarung ...

    Tschüs,
    Christian
     
    1 Person gefällt das.
  2. Onkel Sam

    Onkel Sam

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    2.236
    Zustimmungen:
    1.054
    Die Idee ist nicht schlecht, leider die Münzqualitäten mancher Rückläufer 10er schon.
    Andorra wird wohl leider auch in die Rubrik überteuerte Kleinstaatenkram fallen und für mich ähnlich wie San Marino, Vatikan und Monacco tabu bleiben. (Ausnahme Monacco 2013). Wie hieß es manchmal im Studium - Mut zur Lücke!
     
  3. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
    Bildungs-Lücke :confused:
     
    1 Person gefällt das.
  4. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.331
    Zustimmungen:
    9.516
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Internationale Zweifel an der Echtheit des Berichts über die Ausgabe einer 2-€-Gedenkmünze aus Andorra zum Thema "30 Jahre Ende der Radioausstrahlung in Andorra" haben euromunter vom niederländischen Münzforum munthunter.nl veranlasst, seine Informanten nach dem Wahrheitsgehalt der Info zu befragen.

    Im dortigen Forum schreibt er, dass die Infos zur Münze direkt von der INAF kommen, einer Organisation, die sich bisher nicht mit der Distribution von Münzen beschäftigte, aber dieses seit diesem Jahr, in dem die andorranischen Münzen eingeführt werden, betreibt. Sie stünden in engem Kontakt zur Andorra Mint. Es handele sich demnach um eine offizielle Information und eine offizielle Abbildung der kommenden Gedenkmünze.

    Weiter teile die INAF mit:
    We just have permits distribution by Andorra Mint, if you are interested in purchasing the coins, do not worry, soon our official distributors will offer these coins to customers around the world.
     
    3 Person(en) gefällt das.
  5. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    7.818
    Wenn ich das so lese, fällt mir sofort MDM ein :(
     
  6. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.331
    Zustimmungen:
    9.516
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Das von dir gepostete Bild der Briefmarke zeigt die von der spanischen Correos am 07.04.2014 ausgegebenen Marke zu 92 Cent.

    Andorra gab eine Marke mit ähnlichem Design im Jahre 2010 heraus im Nominal von 56 Cent - siehe in meinem Beitrag oben unter #3.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2014
  7. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    7.818
    Das ist schon eine Briefmarke aus Andorra. Andorra hat keine eigene "Post", Andorra Briefmarken werden deshalb sowohl von der französischen als auch der spanischen Post ausgegeben.

    Hier das Jahreprogramm der Andorra Münzen die von Spanien ausgegeben werden:
    Emisiones de sellos

    Die Briefmarke von 2010 ist wohl von der französischen Post ausgegeben worden.
     
    1 Person gefällt das.
  8. numisfreund

    numisfreund Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2005
    Beiträge:
    10.331
    Zustimmungen:
    9.516
    Ebay Username:
    eBay-Logo numisfreund1
    Googlen nach INAF förderte dieses zutage:
    Institut Nacional Andorrà de Finances (INAF)
    https://www.inaf.ad/index.php?lang=en

    also auch auf mehr als den "ersten Blick" durchaus seriös ... ;)
     
    Zuletzt bearbeitet: 20. Juli 2014
  9. rufuszufall

    rufuszufall

    Registriert seit:
    2003
    Beiträge:
    12.341
    Zustimmungen:
    7.818
    Und gefunden:
    Timbres de la principaut d'Andorre
     
  10. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.318
    Zustimmungen:
    888
    Na dann scheint der Kuchen ja wie erwartet schon vorab geschnitten und verteilt zu sein...
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden