KEINE 2CC Italien 2014 "2000. Todestag von Gaius Iulius Caesar Octavianus Augustus"

Status
Für weitere Antworten geschlossen.

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
17.433
Punkte Reaktionen
17.497
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Spekulation:

In mehreren italienischen Quellen, darunter Wikipedia Italien, wird darüber berichtet, dass Italien im kommenden Jahr 2014 eine 2-€-Gedenkmünze aus Anlass des 2000. Todestags von Gaius Iulius Caesar Octavianus Augustus, der als erster römischer Kaiser gilt, herausgeben wird.

Offiziell Informationen dazu liegen mir bisher nicht vor.

Hintergrundwissen:

415px-Augustus_Bevilacqua_Glyptothek_Munich_317.jpg

Augustus (* 23. September 63 v. Chr. als Gaius Octavius in Rom[1]; † 19. August 14 n. Chr. in Nola bei Neapel) gilt als erster römischer Kaiser.

Der Großneffe und Haupterbe Gaius Iulius Caesars gewann die Machtkämpfe, die auf dessen Ermordung im Jahr 44 v. Chr. folgten, und war von 30 v. Chr. bis 14 n. Chr. Alleinherrscher des Römischen Reiches. Er setzte dem Jahrhundert der Römischen Bürgerkriege ein Ende und begründete die julisch-claudische Kaiserdynastie. Unter der Devise der Wiederherstellung der Republik (restitutio rei publicae) betrieb er in Wirklichkeit deren dauerhafte Umwandlung in eine Monarchie in Form des Prinzipats. Seine Herrschaft, nach außen durch zahlreiche Expansionskriege geprägt, mündete im Inneren in eine lang anhaltende Friedensphase, die als Pax Augusta verklärt wurde.


Quelle und mehr

Mehr Bilder
 
Ich hatte mir auch schon überlegt das zu Posten, habe es dann aber doch nicht gemacht da dies wohl reine Spekulation ist ("hier sind einige mögliche Themen ..."). Für eine zweite 2€ Gedenkmünze Italiens 2014 wird übrigens das Thema "Ratspräsidentschaft bei der EU 2014" angegeben.

Auch hier hilft wie so häufig: Tee trinken und abwarten ;)
 
Der Tee ist ausgetrunken: dieses Münzthema wird es geben, allerdings als 10€ Silbermünze ;)
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet