Kleine Münzsammlung vererbt bekommen - Was tun?

Registriert
28.02.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo mckaese
Hallo liebes Forum,

entschuldigt bitte, dass ich den Beitrag unter Allgemeines verfasse.
Wir haben eine gemischte Sammlung vererbt bekommen, die passte für mich in keine Kategorie.

Ich habe diese so gut es geht mal fotografiert:
Silbermünzen

Die Sammlung wurde vor 40-50 Jahren von meinem Opa begonnen und später von meiner Oma ergänzt. Wobei er wohl das Hobby wohl ernsthaft betreiben wollte wenn ich das richtig interpretiere, Oma hat später DM und Euro Gedenkmünzen hinzugefügt.

Wenn ich das richtig verstehe, entsprechen die Gedenkmünzen etwa dem Umtauschwert.
Lässt sich anhand der Fotos abschätzen, ob unter den anderen Münzen welche sein könnten, die es lohnt genauer einschätzen zu lassen?
Eigentlich soll ich die Münzen nur verkaufen, aber vielleicht fällt ja jemanden etwas spannendes auf und sagt, man könnte auch Teile davon behalten und ggf. ergänzen.

Vielen Dank schonmal an jeden, der sich die Zeit nimmt die Münzen anzusehen.
 

Anhänge

  • S8120071.jpg
    S8120071.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 44
  • S8120072.jpg
    S8120072.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 40
  • S8120073.jpg
    S8120073.jpg
    2,5 MB · Aufrufe: 41
  • S8120074.jpg
    S8120074.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 39
  • S8120075.jpg
    S8120075.jpg
    2 MB · Aufrufe: 37
  • S8120077.jpg
    S8120077.jpg
    2,9 MB · Aufrufe: 36
  • S8120078.jpg
    S8120078.jpg
    2,8 MB · Aufrufe: 37
  • S8120080.jpg
    S8120080.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 36
  • S8120081.jpg
    S8120081.jpg
    1,8 MB · Aufrufe: 33
  • S8120082.jpg
    S8120082.jpg
    7,7 MB · Aufrufe: 33
  • S8120083.jpg
    S8120083.jpg
    7,6 MB · Aufrufe: 31
  • S8120084.jpg
    S8120084.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 30
  • S8120085.jpg
    S8120085.jpg
    2,1 MB · Aufrufe: 30
  • S8120086.jpg
    S8120086.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 31
  • S8120087.jpg
    S8120087.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 32
  • S8120088.jpg
    S8120088.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 32
  • S8120089.jpg
    S8120089.jpg
    1,9 MB · Aufrufe: 28
  • S8120090.jpg
    S8120090.jpg
    2,2 MB · Aufrufe: 32
  • S8120091.jpg
    S8120091.jpg
    1,7 MB · Aufrufe: 30
  • S8120092.jpg
    S8120092.jpg
    3,3 MB · Aufrufe: 30
  • S8120093.jpg
    S8120093.jpg
    3,5 MB · Aufrufe: 43
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.946
Punkte Reaktionen
4.273
Die aus Silber geprägten auf Deutsche Mark lautenden Gedenkmünzen, die einen Großteil der Sammlung ausmachen, haben einen höheren Materialwert als den offiziellen Umtauschkurs.

Die 5 DM-Kursmünzen bis einschließlich 1974 und die 5 DM-Gedenkmünzen bis einschließlich 1979 enthalten jeweils 7 Gramm Silber im Wert von jeweils fast 5€

Alle später geprägten 5 DM-Stücke enthalten kein Silber mehr und können zum Nennwert bei der Deutschen Bundesbank eingetauscht werden.

Die 10 DM - Gedenkmünzen bis einschließlich 1997 enthalten jeweils gut 9,6 Gramm Silber im Wert von jeweils circa 6,70€, was ebenfalls deutlich über dem amtlichen Umtauschkurs liegt.
Die Jahrgänge ab einschließlich 1998 enthalten sogar 14,3 Gramm Silber im Wert von circa 10€.

Auch die deutschen 10€-Gedenkmünzen bestehen aus Silber, dass einen Materialwert von knapp über 10€ aufweist.

Ansonsten erkenne ich noch einige deutsche und ausländische Münzen aus der Zeit vor 1945, die einen Sammlerwert besitzen. Zur besseren Beurteilung bitte davon gesonderte Fotos direkt hier im Forum hochladen.

Ansonsten sind von den ausländischen Münzen nach 1945 folgende interessant:
- die Schweizer Münzen sind noch kursgültig
- die US-amerikanischen Münzen bestehen teilweise aus Silber
- das große 5 Dollar-Stück aus Kanada ist eine Anlagemünze aus Silber in Wert von circa 23€

Die sonstigen Kleinmünzen aus dem Ausland (nach 1945) sowie die Kurs- und Gedenkmünzen aus der DDR haben einen nur geringen Wert und werden als sogenannte Kiloware nach Gewicht gehandelt

Für die Kleinmünzen aus dem Deutschen Reich (1, 2, 5, 10 Pfennig und alle Aluminium-Münzen) kannst du grob mit 10 Cent pro Stück rechnen. Alle größeren Nennwert sind eine genauere Betrachtung wert.
 

Seltengast

Moderator
Teammitglied
Registriert
26.03.2008
Beiträge
5.856
Punkte Reaktionen
6.921
Hallo mckaese, willkommen im Forum.

Um wieviel Bilder handelt es sich denn?
Hier im Forum greift man nicht gerne auf externe Bildarchive zurück. Du kannst die Bilder auch im Thread hochladen.
Wenn es sich im gängige DM-Sondermünzen handelt brauchst du das aber nicht unbedingt tun, dafür benötigen wir nicht unbedingt Bilder. Denn bei diesen Stücken spielt die Erhaltung eine eher untergeordnete Rolle. Vielleicht solltest du erwähnen, ob es sich um Spiegelglanz-Münzen handelt oder um die klassischen Münzen, die man auf der Bank bekommen hat.
 
Registriert
28.02.2021
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Ebay Username
eBay-Logo mckaese
Danke euch für die Anmerkungen.
Ich habe den Start Post Bearbeitet und die Fotos ohne DM Gedenkmünzen hinzugefügt.

@Muppetshow:
Ich habe noch Fotos angehangen, sind das die erwähnten Münzen vor 1945?
 

Anhänge

  • DUBE1545.JPG
    DUBE1545.JPG
    7,4 MB · Aufrufe: 38
  • DUBE1547.JPG
    DUBE1547.JPG
    7 MB · Aufrufe: 38
  • DUBE1548.JPG
    DUBE1548.JPG
    6,8 MB · Aufrufe: 37
  • DUBE1549.JPG
    DUBE1549.JPG
    7 MB · Aufrufe: 38
  • DUBE1550.JPG
    DUBE1550.JPG
    7,3 MB · Aufrufe: 34
  • DUBE1551.JPG
    DUBE1551.JPG
    7,2 MB · Aufrufe: 37
  • DUBE1552.JPG
    DUBE1552.JPG
    7,2 MB · Aufrufe: 36
  • DUBE1553.JPG
    DUBE1553.JPG
    7,2 MB · Aufrufe: 36
  • DUBE1554.JPG
    DUBE1554.JPG
    7,3 MB · Aufrufe: 36
  • DUBE1555.JPG
    DUBE1555.JPG
    7,3 MB · Aufrufe: 41
Registriert
20.05.2015
Beiträge
2.946
Punkte Reaktionen
4.273
Danke euch für die Anmerkungen.
Ich habe den Start Post Bearbeitet und die Fotos ohne DM Gedenkmünzen hinzugefügt.

@Muppetshow:
Ich habe noch Fotos angehangen, sind das die erwähnten Münzen vor 1945?
Soweit ich es erkennen kann, ja.

Außerdem noch erwähnenswert sind die US-amerikanischen Münzen der Jahrgänge vor 1964 (one Dime / quarter Dollar), da sie aus 90 prozentigem Silber bestehen sowie der russische Rubel mit dem Portrait des Zaren Nikolaus. Je nach Jahrgang könnte dieser für Sammler sehr interessant sein
 
Oben