Kleinmünzen KR, werden die überhaupt gesammelt?

Registriert
17.08.2019
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
1.365
Auf meiner Wanderschaft durchs Internet hatte ich mal (irgendwo) gelesen, dass man Spülmittel und Flüssigseife nicht verwenden solle, da sie das Wiederanlaufen begünstigen würden. Empfohlen wurde nur Kernseife, mit der Schmiere darf man dann sogar vorsichtig mit den Fingern über die Münze gehen (natürlich nur bei solchen, die überhaupt gereinigt werden dürfen) um Verkrustungen zu lösen.
Dann nur trocknen lassen bzw. mit dem Fön das Wasser abblasen (keine Druckluft, die kann Kompressoröl enthalten).
ich schätze aber mal, dass nur der Weichmacher-Schmodder weg soll, dass das Stück danach anlaufen bzw. Patina entwickeln kann, wird bestimmt kein Problem darstellen und eventuell sogar erwünscht sein ;)
Ich glaub ich werfe das Stück irgendwann ins Ultraschallbad. Jetzt liegt es eh aber erst mal ne Weile im Schließfach. Hoffentlich entwickeln sich dann die Grünspanausblühungen nicht weiter in der Zeit...
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.724
Punkte Reaktionen
1.385
Hier noch die Jäger 12 1899 E, ich möchte bei den Kleinmünzen nur jede Jägernummer mit einem schönen Exemplar abbilden der Vollständigkeit halber, egal welcher Prägebuchstabe.
Ach ja, und wer möchte, kann gerne eine MS Einschätzung abgeben, da würde ich mich sehr freuen drüber.
 

Anhänge

  • Avers (2).JPG
    Avers (2).JPG
    1,6 MB · Aufrufe: 71
  • Avers (4).JPG
    Avers (4).JPG
    1,5 MB · Aufrufe: 69
  • Revers (2).JPG
    Revers (2).JPG
    1,7 MB · Aufrufe: 64
  • Revers (4).JPG
    Revers (4).JPG
    1,8 MB · Aufrufe: 68
Zuletzt bearbeitet:

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
769
Punkte Reaktionen
1.754
MS kann ich nicht, für mich ist der J.12 in feinster Erhaltung (Kabinettstück) und dann noch ein E.
Gratuliere Mfg Heinz-Rudolf
 
Registriert
17.10.2001
Beiträge
10.951
Punkte Reaktionen
5.233
Ebay Username
eBay-Logo drei.stutz
Ich lege auch mal was vor und bitte um Eure Meinung.
selber ist man ja oft auf einem Auge blind oder eben nicht ganz objektiv, vor allem, wenn Stücke schon Jahrzehnte in der Sammlung liegen und man sie schon ewig nicht mehr rausgeholt hat.
 

Anhänge

  • E0B98576-A41C-4F23-A220-C980A172199C.jpeg
    E0B98576-A41C-4F23-A220-C980A172199C.jpeg
    369,3 KB · Aufrufe: 96
  • 47C211DD-09B9-40BC-8806-5F361485B14A.jpeg
    47C211DD-09B9-40BC-8806-5F361485B14A.jpeg
    590,4 KB · Aufrufe: 99
  • 16334668-B520-4C11-A307-A79BF4371DE2.jpeg
    16334668-B520-4C11-A307-A79BF4371DE2.jpeg
    589,4 KB · Aufrufe: 97
  • D81BC08B-8E13-4320-A35A-0B1E49B5F11C.jpeg
    D81BC08B-8E13-4320-A35A-0B1E49B5F11C.jpeg
    369,3 KB · Aufrufe: 93
  • 1466E3BD-7CD8-4224-902D-401A53469B66.jpeg
    1466E3BD-7CD8-4224-902D-401A53469B66.jpeg
    593,1 KB · Aufrufe: 95
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.724
Punkte Reaktionen
1.385
Allesamt Stempelglanz-Prachtexemplare. Besser geht es wohl nicht mehr. Ich bin begeistert. Vielen Dank fürs Zeigen :respekt:
 

Heinz-Rudolf

Foren - Sponsor
Registriert
29.03.2013
Beiträge
769
Punkte Reaktionen
1.754
Ich schließe mich an. Vom feinsten. Kabinettstücke!
Gruß Heinz-Rudolf
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.853
Punkte Reaktionen
2.227
Moin Moin,

die genannten Bewertungen überraschen mich doch etwas und so möchte ich mich im Segment Kaiserreich zu diesem Thema ausnahmsweise mal wieder kurz zu Wort melden.

"kleiner Adler" --- "Allesamt Stempelglanz-Prachtexemplare".
"Heinz-Rudolf" --- "Ich schließe mich an. Vom feinsten. Kabinettstücke!
"Kronerogøre" --- "Dito. Erstklassige Münzen. Besser geht es nicht."

Seid Ihr Drei Euch absolut sicher, dass es sich bei den 4 Stücken tatsächlichum "nicht besser gehende prächtige Kabinettstücke" handelt ? ;)
Ich bin da doch etwas anderer Meinung, denn sowohl ohne als auch mit Betrachtung der Stücke in der Vergrößerung kann ich diese Erhaltungs-Einschätzungen nicht bestätigen.
Die Stücke zeigen zwar sehr schönen "Glanz vom Prägen (Stempel)", sind m.E. aber nicht mehr der Erhaltung Stempelglanz zuzuordnen. Es sind bereits einige "Mäckelchen" auf Ws und Rs vorhanden. Der für eine Erhaltungsbestimmung
ebenfalls wichtige Rand liegt nicht vor.
Meine jeweilige Erhaltungseinschätzung über die gezeigten Abb. - egal ob es über andere Exemplare evtl. "besser geht oder nicht", was für eine Erhaltungsbestimmung nicht relevant sein darf - liegt für alle 4 Stücke bei "gutem" :) pfr.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet