Kleinmünzen KR, werden die überhaupt gesammelt?

Registriert
22.08.2009
Beiträge
8.356
Punkte Reaktionen
8.671
Klasse Stücke Alfons, da kann man nur herzlichen Glückwunsch schreiben!!!
 
Registriert
20.04.2018
Beiträge
1.724
Punkte Reaktionen
1.385
Moin Moin,

die genannten Bewertungen überraschen mich doch etwas und so möchte ich mich im Segment Kaiserreich zu diesem Thema ausnahmsweise mal wieder kurz zu Wort melden.

"kleiner Adler" --- "Allesamt Stempelglanz-Prachtexemplare".
"Heinz-Rudolf" --- "Ich schließe mich an. Vom feinsten. Kabinettstücke!
"Kronerogøre" --- "Dito. Erstklassige Münzen. Besser geht es nicht."

Seid Ihr Drei Euch absolut sicher, dass es sich bei den 4 Stücken tatsächlichum "nicht besser gehende prächtige Kabinettstücke" handelt ? ;)
Ich bin da doch etwas anderer Meinung, denn sowohl ohne als auch mit Betrachtung der Stücke in der Vergrößerung kann ich diese Erhaltungs-Einschätzungen nicht bestätigen.
Die Stücke zeigen zwar sehr schönen "Glanz vom Prägen (Stempel)", sind m.E. aber nicht mehr der Erhaltung Stempelglanz zuzuordnen. Es sind bereits einige "Mäckelchen" auf Ws und Rs vorhanden. Der für eine Erhaltungsbestimmung
ebenfalls wichtige Rand liegt nicht vor.
Meine jeweilige Erhaltungseinschätzung über die gezeigten Abb. - egal ob es über andere Exemplare evtl. "besser geht oder nicht", was für eine Erhaltungsbestimmung nicht relevant sein darf - liegt für alle 4 Stücke bei "gutem" :) pfr.
@varukop ich bin noch neu bei den Kleinmünzen und lerne da gerade dazu. Deshalb eine kurze Frage zu meinem davor vorgestelltes 5 Pfennig 1899 E?
Ist der in deinen Augen ähnlich, schlechter oder besser ?
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
17.08.2019
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
1.365
Hier noch die Jäger 12 1899 E, ich möchte bei den Kleinmünzen nur jede Jägernummer mit einem schönen Exemplar abbilden der Vollständigkeit halber, egal welcher Prägebuchstabe.
Ach ja, und wer möchte, kann gerne eine MS Einschätzung abgeben, da würde ich mich sehr freuen drüber.
Von mir ein MS 66
 
Registriert
07.07.2008
Beiträge
2.853
Punkte Reaktionen
2.227
@varukop ich bin noch neu bei den Kleinmünzen und lerne da gerade dazu. Deshalb eine kurze Frage zu meinem davor vorgestelltes 5 Pfennig 1899 E?
Ist der in deinen Augen ähnlich, schlechter oder besser ?
Moin Moin "kleiner Adler",

bei Deinem 5er handelt es sich gemäß meiner Erhaltungs-Einschätzung um ein den 4 Stücken von "hegele" sehr ähnliches Stück, d.h., ebenfalls in "guter" pfr-Erhaltung.
 
Registriert
17.08.2019
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
1.365
Hier mal ne Kleinmünze DOA, die ich vor kurzem in der Bucht einsacken konnte. Wie schätzt ihr die ein?
 

Anhänge

  • 1:4 Rupie 1913A rv.jpg
    1:4 Rupie 1913A rv.jpg
    1,3 MB · Aufrufe: 65
  • 1:4 Rupie 1913A av.jpg
    1:4 Rupie 1913A av.jpg
    1,5 MB · Aufrufe: 64
Registriert
17.08.2019
Beiträge
971
Punkte Reaktionen
1.365
Danke für eure Einschätzungen. Bei Jäger hab ich gar nicht nachgeschaut. Mir kam die klein genug vor, um als Kleinmünzen durchzugehen. Dann verbuch ich die mal unter vz-st bis f.St.. Ich persönlich schwanke da auch dazwischen. Der Preis war jedenfalls ok..
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet