Kleinstaaten-Münzen aus dem Umlauf

Registriert
29.08.2022
Beiträge
14
Punkte Reaktionen
76
In Bremen gefunden - 50 Cent Vatikan links 2015, rechts 2014, 2 Euro Benedikt 2012, 50 Cent Johannes Paul 2002, 2 Euro Andorra 2014, 2 euro Monaco links 2012, rechts 2009
 

Anhänge

  • 20220820_181902.jpg
    20220820_181902.jpg
    780,8 KB · Aufrufe: 105
  • Screenshot_20220820-180244_Photos.jpg
    Screenshot_20220820-180244_Photos.jpg
    786,1 KB · Aufrufe: 103
  • Screenshot_20220831-101527_Photos.jpg
    Screenshot_20220831-101527_Photos.jpg
    1,4 MB · Aufrufe: 105
  • 20220820_181345.jpg
    20220820_181345.jpg
    750,1 KB · Aufrufe: 103
Registriert
04.08.2022
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
131
2 Euro Benedikt 2012
DAS ist wirklich cool, zumal es doch eigentlich nur 50 Cent im Umlauf geben sollte
Aber steht da nicht 2011 statt ´12?
P.S. 2002 ist doch eigentlich auch nicht "normal", oder?
2014 wurde bereits von mir selber gefunden, jedoch in Italien (Vatikan, nicht Andorra)
 
Zuletzt bearbeitet:
Registriert
04.08.2022
Beiträge
87
Punkte Reaktionen
131
Ich habe anlässlich des Beitrages von @Falscher Fuffziger den Thread nach "cooleren" Münzen, sprich andere Vatikan-Münzen als 50 Cent, alle "KMS"münzen, falls erwähnt, sowie alle ccs außer Monaco 13 durchsucht und ziemlich viele Beiträge gefunden, gerade ganz früher, als es durchaus auch mal Galileo Galilei aus RSM oder den Jugendtag gab, hier eine kurze Zusammenfassung: (Original Formulierung außer bei einem Satz, dahinter die Datumsangabe)
2€ San Marino 2005 (4/11)
vor ungefähr 2 Jahren 1 Euro Vatikan 2003 (geschrieben 7/11, also gefunden 09)
2 Euro Umlaufmünze Vatikan 2004 (7/11)
1x 2€ San Marino 2005 CC "Galilei (6/12)
leztes jahr hatte ich ein 2euro stück Vatikan 2005 (sede vacante) in meiner Kasse...hab ich natürlich gleich rausgefischt. (6/12)
2 Euro Vatikan 2005 "Kölner Dom" (8/12)
2er ausMonaco mit Charlene und Albert!!! (1/16)
verschiedene Links für verschiedene ccs aus AND: 2014 (Europarat), 2015 "Volljährigkeit mit 18) (1/16)
1x 2 Euro Monaco 2012 CC (3/18)
1 x 2€ Vatikan 2012 (4/18)
Dabei war ein Erstfund und eigentlich nicht für den Umlauf geprägt:2006-RSM-1Euro-KuMü (4/18)
1€ Vatikanstadt 2011 (2/19)
1,00 € San Marino 2006 (nur für KMS geprägt) (3/19)
2 Euro San Marino 2017, Jahr des Tourismus letzte Woche in Tangermünde Auflage 70.500 (10/19)

2 Euro CC Vatikan 2017 Fatima. (10/20)
5 Cent Vatikan 2006 (6/22) Bemerkung @Deichmann : Auflage 85.000 in BU (+ 16.000 in PP), nur aus KMS.
2 Euro Benedikt 2012, 50 Cent Johannes Paul 2002 (8/22)
 
Zuletzt bearbeitet:

Kempelen

Moderator
Teammitglied
Registriert
24.06.2009
Beiträge
6.971
Punkte Reaktionen
10.378
Ich selbst habe leider noch nie eine Kleinstaatenmünze im Umlauf gefunden.

Allerdings habe ich immer wieder Kleinstaatenmünzen in den Umlauf gegeben.

Die meisten Stücke waren 1, 2 und 5 Cent Münzen San Marino 2006 aus dem Mini Kit 2006 (je 20 Stück).
Auch Monaco Münzen habe ich einige in den Umlauf gegeben (2 Euro, 1 Euro und die größeren Centstücke von 10 bis 50 Cent).
Mir ging es dabei darum, Umlaufmünzensammlern etwas Freude zu machen. Der finanzielle Verlust hielt sich für mich in überschaubaren Grenzen.
 
Registriert
02.01.2008
Beiträge
3.618
Punkte Reaktionen
2.204
Das nächste Mal bitte ich dich uns zu sagen wann du solch eine Aktion und auch wo wieder durchführen möchtest.
 
Registriert
04.04.2011
Beiträge
1.908
Punkte Reaktionen
10.067
Ebay Username
eBay-Logo hs.kaamos
Mich würde mal interessieren, inwiefern die Kleinstaatenmünzen in Preeurozeiten im Umlauf zu finden waren. Gibt es dazu Erfahrungswerte? Ich vermute wenn ja, dann wahrscheinlich eher in entsprechenden Länderforen?
 

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.647
Punkte Reaktionen
14.776
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Da das Verteilungsgebiet damals enger begrenzt war (SM-Lira und Vatikan-Lira nur zusätzlich in Italien, Monaco-Franc nur in Frankreich) war die Wahrscheinlichkeit vermutlich höher als heute, bei gleicher (?) Auflagenhöhe eine Münze dort im Umlauf anzutreffen. Heute verteilen sich die Münzen in ganz Euroland.
 
Registriert
28.01.2011
Beiträge
2.527
Punkte Reaktionen
3.561
Bei Italienurlauben (oft Norditalien, einmal Gegend von Rom) ca. 1975 bis 1985 waren häufig Lire aus San Marino und gelegentlich vatikanische Stücke zu finden. Zuerst meist 100 L., später inflationsbedingt v.a. 500 L.
In Frankreich habe ich nie ein monegassisches Franc-Stück bekommen, war allerdings nie ganz im Süden.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet