Kleinstaaten-Münzen aus dem Umlauf

numisfreund

Moderator
Teammitglied
Registriert
01.02.2005
Beiträge
15.103
Punkte Reaktionen
14.295
Ebay Username
eBay-Logo numisfreund1
Da das Verteilungsgebiet damals enger begrenzt war (SM-Lira und Vatikan-Lira nur zusätzlich in Italien, Monaco-Franc nur in Frankreich) war die Wahrscheinlichkeit vermutlich höher als heute, bei gleicher (?) Auflagenhöhe eine Münze dort im Umlauf anzutreffen. Heute verteilen sich die Münzen in ganz Euroland.
 
Registriert
28.01.2011
Beiträge
2.285
Punkte Reaktionen
2.373
Bei Italienurlauben (oft Norditalien, einmal Gegend von Rom) ca. 1975 bis 1985 waren häufig Lire aus San Marino und gelegentlich vatikanische Stücke zu finden. Zuerst meist 100 L., später inflationsbedingt v.a. 500 L.
In Frankreich habe ich nie ein monegassisches Franc-Stück bekommen, war allerdings nie ganz im Süden.
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
394
Punkte Reaktionen
384
ich hab SM und VAT in Italien bekommen, MC nur direkt dort als Wechselgeld im Museum
 
Registriert
04.04.2011
Beiträge
1.894
Punkte Reaktionen
10.041
Ebay Username
eBay-Logo hs.kaamos
Vielen Dank für eure Erfahrungen!
Mit Reisen ging es so richtig erst in den 90ern los und die Münzen ab 2000. Und in der Zeit waren wir nicht in den passenden Regionen unterwegs.
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet