KMS behalten oder schlachten

Murdoc87

Moderator
Teammitglied
Registriert
06.11.2008
Beiträge
2.271
Punkte Reaktionen
876
Hallo liebe Sammlergemeinde,
seit einiger Zeit quäle ich mich mit der Frage herum, ob ich die offiziellen KMS behalten soll, oder ob ich diese schlachte und mir nur die gesuchte Münze entnehme.
Ich sammle nur die 2 Euro Kursmünzen. Alle 2 Euro Münzen, welche für den Umlauf geprägt werden, landen in einer Kapsel im entsprechenden Etui. Alle 2 Euro Kursmünzen, welche es nur im offiziellen KMS gibt, sammle ich auch in diesem. Nun bin ich am hin und her überlegen, ob ich diese KMS behalte oder sie schlachte.
Die restlichen Münzen interessieren mich eigentlich gar nicht, aber manche Blister finde ich von der Aufmachung her wieder sehr schön (z.B. San Marino 2009). Dann wäre ja auch noch der Aspekt der "Werterhaltung". Der KMS Portugal 2007 liegt preislich z.B. bei ca. 180-200 Euro, die 2 Euro Kursmünze bei "nur" 130-150 Euro.
Vielleicht könnt Ihr mir ja eure "Sammelmethoden" erklären und vielleicht ein paar Tipps geben, welche meinen Gewissenskonflikt beenden!
Ich wäre euch auf jeden Fall dankbar!
Lg,
Murdoc87
 
Registriert
17.01.2009
Beiträge
1.741
Punkte Reaktionen
78
Website
anubix2.bplaced.net
Ich hatte gleiches Problem mit meine CZ KMS ... ich habe sie ungeöffnet im Regal stehen lassen ... die Lücken in meinem Album, die ich ohne Schlachtung nie füllen könnte ... haben mich dann nach ein paar Monaten doch dazu gebracht (trotz des Wertverlustes) die KMS zu schlachten.
Ja sogar den 1986er (Wert etwa 100 €) habe ich geschlachtet.
Im nachhinen habe ich es nicht bereut ... ich finde es schöner das Album ohne Lücken zu haben als irgenwo einen Satz rumliegen zu haben den ich nicht anschaue .... der Wertverlust ... naja ... ärgert mich nur minimal, da ich nicht vorhabe meine Sammlung in nächster Zeit zu verkaufen ... und Sammler wissen sowieso das diverse Münzen aus einem Satz kömmen "müssen" ... jetzt bin ich aber soweit das ich nach und nach auch wieder die KMS auffülle ... d.h. ich lege mir wieder je einen ungeschlachteten Satz auf die Seite (wenn er günstig zu haben ist).

Lg
Marcus
 
Registriert
26.11.2004
Beiträge
207
Punkte Reaktionen
6
Auch ich schlachte die KMS. Ein etwaiger Wertverlust ist mir eigentlich egal. Die 2 Euro Münze kommt raus, der Rest wird entweder verkauft oder kommt ins Sparschwein. Auch mit dem Portugal 2007 bin ich so umgegangen.
 
Registriert
15.06.2007
Beiträge
310
Punkte Reaktionen
21
Ich habe mich irgendwann entschieden, die Münzen zu kapseln. So sind die Münzen alle einheitlich untergebracht. Münzen aus Pappen versuche ich so zu heraquszunehmen, dass die Pappen nur wenig beschädigt werden. Das geht meist ganz gut. Zur Zeit bewahre ich die Pappen noch auf, aber eigentlich interesssieren sie mich nicht. Wenn sich jemand findet, der die sammelt, kann ich sie gerne abgeben.

Ich habe die Münzen erworben, mit oder ohne Pappen. Was ich damit mache, entscheide alleine ich. Und da lasse ich mich davon leiten, was ich möchte. Wenn ich bei einem späteren Verkauf weniger bekomme, dann ist das halt mein Risiko. Aber ich bin Sammler und nicht Händler. Ich möchte die Freiheit behalten, selbst zu entscheiden, wie ich meine Münzen sortiere, wie ich sie zusammenstelle. Da werde ich durch die Pappen unnötig eingeschränkt.

Aber das sollte jeder für sich entscheiden, wie er es mit den Pappen hält.
 
Registriert
24.11.2003
Beiträge
123
Punkte Reaktionen
18
Pappen-Massaker

Ja, auch ich bekenne mich - als Pappen-Zerleger. Ob KMS oder Folder, alle 2 Euro PPs und stgl kommen in Kapseln - und dazu müssen die Umverpackungen halt dran glauben - Wertverlust hin oder her.

Was sich erhalten lässt (z.B. die Vatikan-Folder), kommt in die Kiste, was sich nicht erhalten lässt (z.B. die verschweißten Plastik-Karten der Deutschland-KMS) wird entsorgt.

Ich bereue nichts... :p
 
Registriert
27.11.2006
Beiträge
1.466
Punkte Reaktionen
37
Auch ich bin ein Pappenschlächter :D

Den Rest tausche ich oder er geht zu Ebay.
 
Registriert
19.09.2006
Beiträge
524
Punkte Reaktionen
8
Ebay Username
eBay-Logo engeltma
Die KMS werden unter Quallen zerstückelt. Ich sammle ja schließlich keine hässlichen Kartons und Plastikhüllen, sondern Münzen. Und es sieht wirklich viel besser aus, wenn die Sammlung einheitlich aussieht.
 
Oben