KMS behalten oder schlachten

Registriert
15.03.2002
Beiträge
1.468
Punkte Reaktionen
116
Website
Website besuchen
Ebay Username
eBay-Logo saeulemann
eines der ersten Grundlagen, die man als Sammler lernen sollte ist: " Lass Dich von Deiner Sammlung niemals bezwingen ".
In den obengenannten Beiträgen kommt so oft das Wort "muss " vor, das man meinen könnte es ist ein Zwang zu Sammeln.

Habt doch einfach Spass......:)
 
Registriert
21.10.2002
Beiträge
995
Punkte Reaktionen
25
eines der ersten Grundlagen, die man als Sammler lernen sollte ist: " Lass Dich von Deiner Sammlung niemals bezwingen ".
In den obengenannten Beiträgen kommt so oft das Wort "muss " vor, das man meinen könnte es ist ein Zwang zu Sammeln.

Habt doch einfach Spass......:)

Aber Zwänge in kleinerem Umfang können auch Spass bereiten :D:rolleyes:
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
Meine KMS-Sätze von Griechenland kann ich einfach nicht schlachten ...

Beim Callas-Satz hatte ich auch meine Zweifel, immer die Wertsteigerung im Hinterkopf.:confused: Nun ist es Vergangenheit und die 10€ Münze verkauft, so habe ich für den "Rollensatz" lediglich 24,90 Euro bezahlt.
Ist doch auch was feines :D
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
und stempelglanz kms einkapseln ist eigentlich auch sinnlos, was soll das bringen außer mehrkosten für kapseln?

Das bringt sehr viel, es gibt Länder deren Blister recht einfach gehalten sind und die Münzen darin über kurz oder lang schön anlaufen!:heul:
Kapseln der Marktführer sind da schon Sicherer für den Erhalt unserer schönen Stücke!
 
Registriert
15.05.2008
Beiträge
698
Punkte Reaktionen
11
Das bringt sehr viel, es gibt Länder deren Blister recht einfach gehalten sind und die Münzen darin über kurz oder lang schön anlaufen!:heul:
Kapseln der Marktführer sind da schon Sicherer für den Erhalt unserer schönen Stücke!
Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt, aber wie ist das bei den Vatikan-Foldern? Sind die Münzen hier auch "gefährdet"? Man kann sie ja recht einfach entnehmen.
 

Murdoc87

Moderator
Teammitglied
Registriert
06.11.2008
Beiträge
2.272
Punkte Reaktionen
876
aber nicht zwingend ... :D
Meine KMS-Sätze von Griechenland kann ich einfach nicht schlachten ... ist das auch ein Zwang?

Zwingelich ....

siehst du. und ich bringe es nicht fertig meine kms von portugal und san marino zu schlachten. für mich gehören kms und ihre pappen irgendwie zur sammlung dazu und ich finde es schön so. die 2 euro münzen, welche es nur im kms gibt (den man ja nicht schlachten möchte) lassen sich auch ganz einfach durch rollenware ersetzen. man schaut sich ja eher die münze an und nicht das datum! :D

aber es muss letzendlich jeder für sich entscheiden, wie er es mit den kms handhabt.
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
siehst du. und ich bringe es nicht fertig meine kms von portugal und san marino zu schlachten. für mich gehören kms und ihre pappen irgendwie zur sammlung dazu und ich finde es schön so. die 2 euro münzen, welche es nur im kms gibt (den man ja nicht schlachten möchte) lassen sich auch ganz einfach durch rollenware ersetzen. man schaut sich ja eher die münze an und nicht das datum! :D

aber es muss letzendlich jeder für sich entscheiden, wie er es mit den kms handhabt.

Die es nur im KMS gibt lassen sich ganz einfach durch Rollenware ersetzen!?
Häh?:rolleyes:
 

Münzadler

Moderator Deutschland von 1871 bis 1948
Teammitglied
Registriert
07.02.2010
Beiträge
11.679
Punkte Reaktionen
4.362
Auch wenn es nicht ganz zum Thema passt, aber wie ist das bei den Vatikan-Foldern? Sind die Münzen hier auch "gefährdet"? Man kann sie ja recht einfach entnehmen.

Die sind mit am meisten gefährdet, aber doch genial gemacht von der UfN!
Schwupps sind die Münzen wieder drin:D

Ich verkapsle die Vat. sofort nach erhalt. Habe mal einen 2002er Satz gesehen der bei nem Händler über Jahre "ungeschützt" im Verkaufsraum lag! Die härte war, der rauchte auch noch im Laden, da waren die Münzen doppelt Gelb!
Naja, wer sichs leisten kann! Vieleicht braucht er ja mal Kippen Geld, dann kann er die 0.50, 1+2€ Stücke ja rausnehmen!:lachtot:
 
Registriert
05.03.2005
Beiträge
3.223
Punkte Reaktionen
704
Die es nur im KMS gibt lassen sich ganz einfach durch Rollenware ersetzen!?
Häh?:rolleyes:

Hat ihm doch schreibt ...

... die 2 euro münzen, welche es nur im kms gibt (den man ja nicht schlachten möchte) lassen sich auch ganz einfach durch rollenware ersetzen. man schaut sich ja eher die münze an und nicht das datum! :D

...

Die 2 Stier-Euro 2004 und 2007 einfach durch einen anderen Rollenjahrgang in der 2-euro-Münzsammlung ersetzen ... da eh keiner auf´s Datum schaut ... :p
... und die vorhanden KMS aus den Jahren unberührt lassen ...


siehst du. und ich bringe es nicht fertig meine kms von portugal und san marino zu schlachten. für mich gehören kms und ihre pappen irgendwie zur sammlung dazu und ich finde es schön so. ...
Bruder :), wir haben die gleichen Hemmungen.
Die griechischen Pappen sammel ich, weil ich als ersten Satz den KMS "Stier"2004 erwarb ... dann kamen ein paar KMS mit den 10ern dazu und nun brauch ich nur noch den KMS 2006 und den 2009 ...
Irgendwie ist Griechenland kostspielig ... :eek:
Bei den Pappen habe ich leider immer noch kein befriedigendes Aufbewahrungssystem gefunden ... schonend für die Pappen und erfreuend fürs Auge ... sicher in der Verwendung ... schwiiiiiiiiiiiiiierig :schaem:
 
Oben