www.honscha.de

KMS Zypern 2008 2x aber anders

Dieses Thema im Forum "Forum KMS" wurde erstellt von SanjaMae, 24. Februar 2020.

  1. SanjaMae

    SanjaMae

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3


    Hallo

    Ich habe 2 KMS von 2008 aus Zypern.

    Sind sie das selbe Wert oder gibt es den ein oder anderen Euro Unterschied?
    [​IMG] Den gibt es ja 70.000 mal

    [​IMG] Wie zu lesen ist gab es diesen wohl nur 7000 mal für Deutschland.

    Danke für eure Einschätzung
     

    Anhänge:

  2. experte 88

    experte 88

    Registriert seit:
    2012
    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    191
    der 70.000 ist der offizielle aus Zypern , den 7000 hat der Münzhandel ( MD... oder so ) produziren lassen , ist ein privater Satz
     
  3. SanjaMae

    SanjaMae

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    3
    Also sind preislich beide gleich?
     
  4. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1.033
    die liegen beide um 8 Euro. Wobei es von dem mit 70.000 noch Fälschungen gibt.
     
  5. Schneeflocke78

    Schneeflocke78

    Registriert seit:
    2013
    Beiträge:
    769
    Zustimmungen:
    354
    Ich persönlich gehe davon aus, dass der blaue Satz mit Umlaufware bestückt ist. Eine Qualitätseinstufung ist auf dem Satz nicht zu finden und es gibt keine 140.000 Münzsätze in BU/ Stgl.

    Ich denke nicht, dass sich jemand die Mühe gemacht hat, die original KMS aufzubrechen und neu zu verpacken.

    Bei deinem Satz müsste doch bestimmt irgendwo noch stehen Limitation 70.000. Lustig, dass auf dem Papierfetzen steht, 7.000, aber damit sind halt nur "die für Deutschland bestimmten Sätze" gemeint :lachtot:

    Das "Zertifikat" ist absoluter Papiermüll und nicht den Druck Wert, den es gekostet hat. Typische Anpreisung von großen "Münzhandelshäusern" um eine nicht gegebene Seltenheit zu suggerieren.


    Ich persönlich wurde immer das Original bevorzugen. Auch wenn dieser mit 70.000er Auflage Massenware ist.
     
  6. DDresdner

    DDresdner

    Registriert seit:
    2002
    Beiträge:
    4.606
    Zustimmungen:
    1.033
    Die tausenden, gut gemachten, mit normalen bankfrischen Münzen bestückten Fälschungen nicht vergessen. Leider hatte ein Verteiler auf der Numismata Frankfurt damals schon alle schnell abgestoßen, so dass ich kein Exemplar zur Feststellung von Unterschieden sichern konnte :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 8. März 2020
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden