www.honscha.de

Komischer 1 Pfennig

Dieses Thema im Forum "D-Mark Münzen (Bundesrepublik Deutschland)" wurde erstellt von powernxxx, 13. Januar 2019.

  1. powernxxx

    powernxxx

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    2


    Hallo zusammen. Warum ist dieser Pfennig anderes als die anderen? Er ist magnetisch und am Rand sieht man den Stahlkern nicht. Ist von 1987 G. Danke für antworten.
     

    Anhänge:

  2. navada51

    navada51

    Registriert seit:
    2011
    Beiträge:
    1.329
    Zustimmungen:
    535
    Ebay Username:
    eBay-Logo real_navada
    Er wurde nachträglich "vergoldet".
     
    BGK gefällt das.
  3. Motengo

    Motengo

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    519
    Zustimmungen:
    702
    auf den ersten Blick sieht es so aus, als wäre er nachträglich vergoldet.
    Das hat man bei den "Glückspfennigen" früher des öfteren gemacht.
    Ich selbst besitze 2 Stück von der Sorte.
    Hat keine Wertsteigerung zur Folge.
     
    BGK gefällt das.
  4. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.228
    Zustimmungen:
    4.833
    Strenggenommen eigentlich das Gegenteil. Da manipuliert wertlos.
    Was bei einem aber Pfennig egal ist.
     
    BGK gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden