Krüger Rand-Kauf in Luxemburg - 3 oder 4 Fragen

Registriert
25.01.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Hallo!

Man hat mir erzählt daß Münzen wie Krüger Rand und Maple Leaf in Luxemburg billiger seien, u.a. weil man keine Mehrwertsteuer bezahlen muß. Da ich öfter in der Gegend bin drängt sich mir die Frage auf, ob ich mir mal sowas kaufe.

1).Aber ist das dann auch legal?

2).Oder muß ich dann bei der Einreise nach Deutschland die Steuer nachzahlen um es legal zu machen?

3). Muß ich in der Luxemburger Bank meinen Ausweis zeigen?

Es geht mir nur darum nichts illegales zu machen. Oder hängt das von der Menge ab?

Danke im Voraus!

Gruß Flora
 

moppel65

Moderator
Teammitglied
Registriert
07.04.2003
Beiträge
8.161
Punkte Reaktionen
8.592
Wenn ich mich nicht irre, sind Krügerrandmünzen auch in Deutschland mehrwertsteuerfrei...
 
Registriert
06.06.2002
Beiträge
562
Punkte Reaktionen
7
Website
Website besuchen
Honigard schrieb:

... und ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, daß die Luxemburger den Krügerrand unter Goldpreis verkaufen.
Das einzig Mögliche ist, daß in Lux. der Spread zwischen An- und Verkauf bei den Banken nicht so hoch ist wie in D. oder Ö. - dann macht das Ganze vielleicht ein paar Euro aus.
 
Registriert
12.01.2005
Beiträge
27
Punkte Reaktionen
0
warum wollen sie diese in den banken kaufen?auf den boersen billiger.
 
Registriert
25.01.2005
Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Aha, danke erstmal euch allen! Jetzt bin ich aber etwas verwirrt, ich dachte der Kauf dieser Münzen in Luxemburg habe einen nennenswerten Vorteil. Ich frag nochmal meinen Erzähler genauer.

Aber wie ist das mit dem Pass oder Ausweis? Muß man sich ausweisen wenn man das in Luxemburg kauft?
 
Registriert
23.05.2004
Beiträge
213
Punkte Reaktionen
145
Florank schrieb:
Aber wie ist das mit dem Pass oder Ausweis? Muß man sich ausweisen wenn man das in Luxemburg kauft?

Also in Österreich braucht man nix (ausser man kauft mehr als 15000 Euro - dann greifen die Geldwäschebestimmungen)
 
Registriert
25.09.2002
Beiträge
3.225
Punkte Reaktionen
276
Früher war Gold in Deutschland nicht MWST frei. Dies ist jetzt aber seit einigen Jahren anders. Die Krügerränder kosten also in allen Ländern die keine Steuern auf Gold erheben gleichviel.
 
Registriert
02.10.2002
Beiträge
628
Punkte Reaktionen
0
In der Tat waren die Krügerrandmünzen vor

einigen Jahren in Luxemburg steuerfrei und in Deutschland steuerpflichtig... dies ist aber schon lange vorbei.

Bei steuerfreiem Einkauf und Einfuhr nach Deutschland bestand allerdings eine Einfuhrumsatzsteuerpflicht.

"Ältere Hasen" des Münzhandels werden die 4-5 deutschen und österr. Münzhändler noch kennen, die teilweise mehrere Jahre im Gefängnis verbrachten, weil es wohl zu Ungenauigkeiten bei dieser Steuerabführung kam.
 
Oben