www.honscha.de

Krügerrand Münzen und mehr

Dieses Thema im Forum "Gästeforum" wurde erstellt von Addehander, 6. Dezember 2018.

Schlagworte: Bearbeiten
  1. Addehander

    Addehander Guest



    Hallo liebes Forum,

    ich habe eine größere Münzsammlung geerbt und würde gerne erfahren, ob ihr einen Marktwert der Münzen kennt. Bzw. interessiert sich ja sogar jemand dafür. Zertifikate sind selbstverständlich für alles vorhanden.
    Zustand ist überall neuwertig, da sie mein Opa nie aus der Verpackung geholt hat.
    Es handelt sich um folgende Münzen:

    -Krügerrand Set 30 Jahre Jubiläum aus 1997, bestehend aus 4 Münzen. 1 oz, 1/2 oz, 1/4 oz und 1/10 oz.

    -1 Rand Goldmünze aus 1967 und 2 Rand Goldmünze aus 1974, jeweils mit dem Brustbild von "Jan van Riebeck" und natürich der Springbock als Vorreiter der Krügerrand Münzen.

    - 5 mal 1 Dollar Münzen "Kleinste Goldmünzen der Welt" 1998-2000 geprägt aus Palau. Motive der Vorderseite sind Schildkröte, Delphin, Rochen, Hai, Feuerfisch. Auf der Rückseite das Staatswappen.

    -Gedenk-Gold-Medaille "Hans-Dietrich-Genscher" Nr. 672 uas dem Jahr 1997

    Es sind noch etliche Einzel Münzen und komplette Sets aus Silbermünzen vorhanden, die ich bei Bedarf gerne näher erläutern kann.

    Über euren Input bin ich schon mal jetzt mehr als dankbar.
     
  2. Handzumgrus

    Handzumgrus

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    1.296
    Zustimmungen:
    684
    "komplette Sets mit Zertifikaten" klingt nach modernen Kommerz-Medaillen von MDM, Reppa, Göde usw.
    Wenn die aus Edelmetall sind, haben sie den Edelmetallwert.
    Oben links siehst du die aktuellen Unzenkurse für Gold und Silber (eine Unze wiegt 31,irgendwas Gramm).

    Die Krügerrands sind Goldanlagemünzen und bringen mindestens den Goldwert. Wie hoch Sammleraufschläge für Jubiläums-Sets sind, weiß ich nicht.
    Die 2 Rand Münzen werden für gewöhnlich auch als Anlagemünzen gehandelt.

    "kleinste Goldmünzen der Welt" wurden meist überteuert von MDM, Göde, Reppa und Konsorten als Kollektionen vertrieben. Die haben zwar auch Goldwert, aber meist deutlich weniger, als der Käufer dafür hingeblättert hat. Außerdem sind die oft auch aus niedrighaltigen Legierungen.

    Münzen haben immer einen Nennwert. Geprägte Metallscheibchen ohne Nennwert sind keine Münzen, sondern Medaillen.
    Medaillen haben dafür oft den Feingehalt irgendwo eingeprägt. Das hilft bei der Wertermittlung.
    Es gibt aber auch Kommerzmedaillen aus unedlen Metallen. Die sind meist nahezu wertlos.

    Mach doch mal ein paar Überblicksbilder, auf denen man die Dinger erkennen kann.

    Es ist jedenfalls - wenn alles echt ist - einiges Gold dabei und damit schon mal ein 4-stelliger Eurobetrag sicher erlösbar.
     
  3. Addehander

    Addehander Guest

    Hallo Handzumgrus,

    vielen Dank für deine Antwort. Ich habe ein paar Fotos gemacht. Kannst du mir sagen, wie ich diese einfügen kann? Muss ich mich dafür erst registrieren?

    Beste Grüße
     
  4. bofried

    bofried Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.001
    Zustimmungen:
    5.637
    Ebay Username:
    eBay-Logo bofried
    Ja, Du musst Dich dazu hier anmelden.
     
  5. Addehander

    Addehander

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Bofried, danke für deine Antwort.

    Hier nun ein paar Fotos der beschriebenen Münzen.
     

    Anhänge:

  6. Addehander

    Addehander

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Was ich nicht so ganz verstehe, warum gibt es solche Preisunterschiede?
    Auf Ebay wird eine 1oz Krügerrand aus 1997 für über 2000€ gehandelt.
    In diesem set ist ebenfalls eine aus 1997 und die drei anderen.
    Dennnoch ist das Set dann „nur“ um die 2000€ wert.
    Wie kommt das?
     
  7. hegele

    hegele Registered User

    Registriert seit:
    2001
    Beiträge:
    10.484
    Zustimmungen:
    4.415
    Ebay Username:
    eBay-Logo drei.stutz
    Die Frage ist, ob es um diesen Preis gekauft wird oder ob es zu diesem Preis angeboten wird.
    Das sind zwei Paar Stiefel. Manches sind auch Wunschpreise des Anbieters.
     
  8. Kanisterkopp

    Kanisterkopp

    Registriert seit:
    2008
    Beiträge:
    1.970
    Zustimmungen:
    773
    Wer sagt, dass das Set nur 2000.- Euro wert sei?
    Für das Jahr 1997 sollte man Auflagezahlen beachten, Grund für die sehr niedrigen Zahlen war seinerzeit das Apardheits-Embargo:

    - 1oz Krügerrand 1,8k nur proof (keine st.)
    - 1/2oz Krügerrand 10,6k st+ 2k proof
    - 1/4oz Krügerrand 1,5k nur proof (keine st.)
    - 1/10oz Krügerrand 20,5k st+ 2,4k proof

    Dein Set ist hier bereits enthalten. Also 2000.- Euro für ein komplettes Set ist meiner Meinung viel zu wenig. Bei Ebay gibt es auch kaum vergleichbare Angebote. Kann ja auch nicht bei solch geringen Auflagenzahlen...
     
    jjjaaade gefällt das.
  9. Alu-Chip

    Alu-Chip

    Registriert seit:
    2016
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    3.191
    Ebay Username:
    eBay-Logo moquai_de
    Das Krügerrand-Set solltest du zu einer Auktion einreichen, wenn du es denn verkaufen willst. Dort erzielst du wohl einen angemessenen Preis dafür.
     
  10. Addehander

    Addehander

    Registriert seit:
    2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Kanisterkopp,

    "um die 2000 Euro" komme ich wegen diesem Angebot hier.
    Kruegerrand Proof Set 1997 | Heubach Edelmetalle
    Das Zertifikat bei mir hat zwar eine andere Farbe, aber ansich habe ich auch dieses Proof Set aus 1997.

    Liebe Grüße
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden