Kursmünzen? Gedenkmünzen?

Registriert
28.07.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Sollte man nicht aufhören, 2-Euro-Münzen als Kurs- oder Gedenkmünzen zu unterscheiden?

Dieses Subforum der Euromünzen heißt "2 Euro Gedenkmünzen - Das neue Sammelgebiet im Bereich Euromünzen" - doch was heißt das genau?

- Alle einmaligen Motive?
- Was ist mit der Sedisvakanz oder dem Staatsvertrag Österreich 2005?
- Wiederkehrende Standard-Motive werden hier nicht diskutiert?
- Sammelt denn jemand nur die sog. Gedenkmünzen, nicht aber die anderen Standardmünzen?
- Wer beides sammelt, hat verschiedene Alben/Koffer?

(Ich würde dieses Forum "2 Euro Münzen" nennen)
 
Registriert
27.10.2006
Beiträge
930
Punkte Reaktionen
193
Sollte man nicht aufhören, 2-Euro-Münzen als Kurs- oder Gedenkmünzen zu unterscheiden?
Warum? Es gibt nun einmal eine klare Unterscheidung zwischen Umlauf- und Gedenkmünzen! Hierzu: EZB: 2-Euro-Gedenkmünzen
Dieses Subforum der Euromünzen heißt "2 Euro Gedenkmünzen - Das neue Sammelgebiet im Bereich Euromünzen" - doch was heißt das genau?
Das heißt, dass hier die 2-Euro-Gedenkmünzen behandelt werden!
- Was ist mit der Sedisvakanz oder dem Staatsvertrag Österreich 2005?
Die Münze "Sede Vacante" ist zwar äußerst selten, aber dennoch "nur" eine Umlaufmünze. Die Münze "Österreichischer Staatsvertrag" dagegen ist eine Gedenkmünze.
- Sammelt denn jemand nur die sog. Gedenkmünzen, nicht aber die anderen Standardmünzen?
Ich vermute, dass die 2-Euro-Gedenkmünzen weitaus häufiger gesammelt werden.
 
Registriert
28.07.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0
Warum? Es gibt nun einmal eine klare Unterscheidung zwischen Umlauf- und Gedenkmünzen! Hierzu: EZB: 2-Euro-Gedenkmünzen
Weil im Gegensatz zu anderen Gedenkmünzen (z.B. 10 Euro-Münzen) wir hier eine identische Wertseite haben.
Das heißt, dass hier die 2-Euro-Gedenkmünzen behandelt werden!
Ach was :rolleyes:, allerdings wird andauernd auch über Umlaufmünzen gesprochen, z.B. Albert 2006.
Die Münze "Sede Vacante" ist zwar äußerst selten, aber dennoch "nur" eine Umlaufmünze. Die Münze "Österreichischer Staatsvertrag" dagegen ist eine Gedenkmünze.
Sede: Und wer soll das verstehen und unterscheiden können? Die Sede-Münze ist also nicht Teil einer vollständigen Gedenkmünzen-Sammlung? Halte ich für Quatsch. Was mich am Österreicher stört, ist die Tatsache, dass es 2005 kein anderes Motiv in Österreich gab - es ist also eine ganz banale 2-Euromünze. Das Wort "Gedenken" ist sowieso etwas einseitig, denn man gedenkt auch an Dante oder Europa & Zeus bei den Umlauf-2ern.
Ich vermute, dass die 2-Euro-Gedenkmünzen weitaus häufiger gesammelt werden.
Das gilt sicher nur für die Wechselgeldsammler.
 
Registriert
21.11.2004
Beiträge
4.910
Punkte Reaktionen
383
Website
www.zitrone.com
Sede: Und wer soll das verstehen und unterscheiden können? Die Sede-Münze ist also nicht Teil einer vollständigen Gedenkmünzen-Sammlung? Halte ich für Quatsch. ...

Was ist denn da schwer zu verstehen? Zur Sedisvakanz, der papstlosen Zeit, gab es den kompletten KMS mit allen acht Nominalen, also nicht nur den Zweier. Das war also bis zur Neuwahl des Papstes der ganz normale "Umlaufzweier" des Vatikans. Die Antwort auf die Frage, ob dieser Zweier in eine reine Gedenkzweiersammlung gehört, lautet also: nein!
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.378
Punkte Reaktionen
8.401
Was ist denn da schwer zu verstehen? Zur Sedisvakanz, der papstlosen Zeit, gab es den kompletten KMS mit allen acht Nominalen, also nicht nur den Zweier. Das war also bis zur Neuwahl des Papstes der ganz normale "Umlaufzweier" des Vatikans. Die Antwort auf die Frage, ob dieser Zweier in eine reine Gedenkzweiersammlung gehört, lautet also: nein!

Genau ! Siehe dazu auch: EZB: Vatikanstadt
 
Registriert
28.07.2007
Beiträge
15
Punkte Reaktionen
0

Ja, definieren kann man das so, ich halte es trotzdem für schwammig und würde alle 2 Euro-Münzen (bildlich gesprochen) in einen Topf werfen, da sie zu 50% identisch sind und zu 100% den selben Zweck beim Bezahlen erfüllen.

Sollte denn nicht irgendwann mal ein zu erscheinender 2-Euro-Münzkatalog beide 2-Euro-Arten berücksichtigen? Immerhin gibt es z.Zt. laut michel008 bereits 59 Motive und ca. 180 div. Jahreszahlen. Das wäre doch etwas für Herrn Schön!
 

Kerrigan2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
14.01.2006
Beiträge
2.595
Punkte Reaktionen
3
Wieso irgendwann? ICH kenne bereits jetzt ein Nachschlagewerk nur für 2€ Münzen.
 

Basti2

Mitgliedschaft beendet
Registriert
18.07.2002
Beiträge
975
Punkte Reaktionen
0
Website
Website besuchen
Was mich am Österreicher stört, ist die Tatsache, dass es 2005 kein anderes Motiv in Österreich gab - es ist also eine ganz banale 2-Euromünze.
Das ist 2007 mit dem 2er zu den Römischen Verträgen genauso. Ist er deshalb jetzt auch keine 2 Euro Sonder-/Gedenkmünze mehr?
 
Oben