LBCoin Blockchain-Münze aus Litauen 2020

Registriert
27.03.2017
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
180
Hab jetzt 2x aus verschiedenen Kategorien in eine physikalische getauscht, aber die Anzahl der physikalischen Münzen blieb bei mir unverändert auf 1.

Der hoch gelobte Support von Seite 1 (oder so) antwortet bisher nicht... ich fürchte meine 99,- EUR sind weg

Kleines Update: Alles prima - der Support hat mir geantwortet. Sie sehen, dass ich 2 physikalische Münzen habe und diese sind zu mir unterwegs :)
"We can see you have ordered 2 Physical coins. It will be send to your provided address within 10 working days."

Und noch ein paar Sätzchen mehr wie, dass es darauf ankommt, wie lange die Post braucht, dass Mehrkosten entstehen, wenn die Adresse nicht stimmt usw.
 
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.404
Punkte Reaktionen
1.255
Ich stelle fest, das die Academics wohl die Sparte ist, bei der man die meiste Zeit zum Tausch benötigt. Ich suche jetzt schon satte 16 Stunden
 
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.404
Punkte Reaktionen
1.255
Logisch, nur subjetiv kommt es mir einfach so vor :cool:. Auf den 14 Tauschseiten werden nur eine handvoll Akademiker angeboten.

Zur Zeit sind knapp 3100 Stück verkauft, also 900 sind noch da. Was passiert denn, wenn alle verkauft sind und ich zum Beispiel 3999er bin. Normalerweise sollte ja der Tausxh aller Token haargenau aufgehen. Wenn aber ein mit dem System überforderter Käufer dabei ist, der z.B. ahnungslos 2 Presidenten oder Diplomaten hält, muss ich dann 30 Monate warten, weil ich mein Set nicht voll tauschen kann? :rolleyes::D
 
Registriert
27.03.2017
Beiträge
456
Punkte Reaktionen
180
Registriert
06.04.2014
Beiträge
1.785
Punkte Reaktionen
902
Ach, 2 jahre warten auf eine münze und dann im worst case vergessen, dass man dann nun doch endlich austauschen kann ... ist doch ein klacks ;)
 
Registriert
05.04.2008
Beiträge
2.404
Punkte Reaktionen
1.255
Vielleicht einfacher beschrieben...

Es gibt sicher einige Käufer, die aus unterschiedlichsten Gründen nicht tauschen könne, wollen oder was auch immer. Genau dieselbe Anzahl an Tauschwilligen bekommen dann aber auch ihre Sets nicht voll. Also je später man kauft desto eher hat man das Risiko, nicht mehr problemlos tauschen zu können... oder lieg ich jetzt komplett falsch?

Beispiel:
5 Käufer haben je 2x Diplomat. Sie wissen nicht, wie das System funzt und denken, dieCoins kommen von ganz alleine. Der Computer bleibt aus und die gucken jeden Tag aus dem Fenster und warten auf DHL.

Nun gibt es auch 5 Sammler, denen je 1x der Diplomat fehlt. Warten die 5 nun 24 Monate und 1 Tag?
Ich möchte dann nicht zu diesen 5 gehören, denn man muss sicher wieder den Support bemühen :D
 
Registriert
07.11.2003
Beiträge
13.148
Punkte Reaktionen
8.273
Das erste echte Angebot (also mit vorliegender Münze) ist auf Ebay. Die Ausgabe ist nummeriert.
 
Oben