Lot Römische Denare

Registriert
08.09.2012
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
201
Hallo liebe Leute,
könnt ihr mir grob eine Einschätzung zu den Denaren im Anhang geben?
Ohne Gewähr natürlich.
Mich würde die Echtheit und der grobe Wert interessieren.

Vielen Dank!
 

Anhänge

  • 421DCD09-A879-486F-8E1E-DA3B3F3F74C8.jpeg
    421DCD09-A879-486F-8E1E-DA3B3F3F74C8.jpeg
    831,9 KB · Aufrufe: 52
  • 163FC467-55F0-4EEF-8561-91AC6152D984.jpeg
    163FC467-55F0-4EEF-8561-91AC6152D984.jpeg
    829,6 KB · Aufrufe: 51
  • 3FB4DFD8-CF76-4227-9E18-FA5925EDDDF7.jpeg
    3FB4DFD8-CF76-4227-9E18-FA5925EDDDF7.jpeg
    737,8 KB · Aufrufe: 41
  • 85FD7964-8E45-456E-A8E3-E10549B187A1.jpeg
    85FD7964-8E45-456E-A8E3-E10549B187A1.jpeg
    654,6 KB · Aufrufe: 32
  • 78CD5851-A465-4F31-9FAD-86DC0CE93D33.jpeg
    78CD5851-A465-4F31-9FAD-86DC0CE93D33.jpeg
    743,4 KB · Aufrufe: 32
  • 157170DD-81BE-42E9-9591-C92F8ECB1AAE.jpeg
    157170DD-81BE-42E9-9591-C92F8ECB1AAE.jpeg
    639,1 KB · Aufrufe: 52
Registriert
08.09.2012
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
201
Würd mich freuen, wenn sich jemand noch die Zeit nehmen könnte, kurz drüber zu schauen. Danke Euch!
 
Registriert
11.09.2009
Beiträge
10.920
Punkte Reaktionen
9.447
Würd mich freuen, wenn sich jemand noch die Zeit nehmen könnte, kurz drüber zu schauen. Danke Euch!
Ich hätte Dir schon vorgestern geantwortet, aber ich tue mich, auch wenn ich seit einigen Jahren Römer sammele, mit Echtheitseinschätzungen anhand von Bildern immer sehr schwer. Mein Eindruck ist, dass in allen Erhaltungsstufen gefälscht wird. Bis auf den Hadrian, der wohl prägefrisch ist, machen die anderen Denare einen gelaufenen Einruck, ein ganz charmantes Lot, wie ich finde. Man kann sich gut vorstellen, dass sowas die Barschaft eines " `Öme`s " war. Ich stelle mir den kleinen Fundus gerade in einer Vitrine vor. Weisst Du etwas zur Herkunft dieser Stücke ? Wurden sie zusammen gefunden oder nach und nach erworben ? Bei Preisen bin ich ebenfalls unsicher. Ich schätze mal, in unserer FB- Gruppe für antike Münzen im finstrsten Barbaricum würden diese Stücke für 30- 40 Euro pro Stück weggehen, der Hadrian wohl für etwas mehr. Ob das auch für Germania gilt, weiss ich nicht.
 
Registriert
08.09.2012
Beiträge
193
Punkte Reaktionen
201
Danke Dir. Das Lot stammt aus einem völlig wirr zusammengestellten Album aus einem Nachlass.
Die Sammlung dürfte ein paar Jahrzehnte alt gewesen sein.
 
Oben