Material des 10 Pfennig 1939 E?

Registriert
25.02.2008
Beiträge
78
Punkte Reaktionen
7
Hallöchen, aus welchem Material besteht das 10 Pfennigstück 1939 E? Ich finde da widersprüchliche Angaben, von Messing über Kupfer bis Aluminiumbronze. Ich habe hier einen Bodenfund. Kupfer und Messing wären deutlich stärker patiniert. Für Aluminuimbronze ist die Münze eigentlich zu gut erhalten, ich finde häufiger die vorherigen Reichs- bzw Rentenpfennige, diese sind selten in einem so guten Zustand. Leider habe ich keine vernünftige Waage, daher kann ich zum Gewicht keine verlässlichen Angaben machen. Mein subjektiver Eindruck ist jedoch, dass sie etwas schwerer ist, als ein vergleichbares Stück aus Aluminiumbronze. Vielen Dank!

Gruss
 

Anhänge

  • IMG_7177.JPG
    IMG_7177.JPG
    369 KB · Aufrufe: 102
  • IMG_7180.JPG
    IMG_7180.JPG
    296,4 KB · Aufrufe: 100
Registriert
22.08.2016
Beiträge
648
Punkte Reaktionen
505
91,5% Kupfer, 8,5% Aluminium, 4,0g. Die Bezeichnung Aluminiumbronze ist völlig richtig.
 

Ähnliche Beiträge

Oben