Medaille auf die Münztechniker-Tagung in Karlsruhe 1986

Mitglied seit
11.03.2013
Beiträge
66
Punkte für Reaktionen
55
Hallo,

heute möchte ich Euch eine Medaille auf die Münztechniker-Tagung 1986 in Karlsruhe vorstellen.
Geprägt wurde die Medaille in der Münze Karlsruhe, gut erkennbar am größeren G in dem Wort TAGUNG.
Material ist Bronze (Cu/Sn), der Durchmesser beträgt 40mm bei einem Gewicht von 27,80g.
Die Medaille wurde an die Tagungsteilnehmer ausgegeben.
Diese Münztechniker-Tagungen fanden zum ersten Mal 1955 beim bayerischen Hauptmünzamt in München statt. Nach zehnjähriger Pause war die nächste Tagung 1965 bei der Hamburgischen Münze.
Danach alle 1 - 2 Jahre im Wechsel bei den vier deutschen Münzstätten. Ausnahme war 1971 bei VDM (Hersteller von Münzplättchen seit 1872) in Altena und 1978 bei der Deutschen Bundesbank in Frankfurt.
Ab 1973 auch im benachbarten Ausland (Bern / Hall / Wien und Athen).
Weiß jemand etwas über die Auflage dieser Medaille?
Kennt jemand oder hat jemand noch ähnliche Medaillen von den anderen Münztechniker-Tagungen?
Ich würde mich jedenfalls über weitere Infos freuen.

Grüße

P1120673.JPG P1120681.JPG
 
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet