• In den nächsten Tagen findet eine technische Änderung statt. Aus diesem Grunde müssen sich alle Forumsmitglieder neu einloggen - bitte schon einmal sicherstellen, dass das Passwort bekannt und die Email-Adresse aktuell ist. Beitrag dazu im Forum

Medaillen auf die niederländische VOC

Registriert
31.03.2005
Beiträge
4.320
Punkte Reaktionen
5.972
Ebay Username
eBay-Logo coin-watch
Hallo Medaillenfreunde,

zur Umrahmung meiner Niederländisch Ostindien Company Sammlung ab 1732 mit wenig Silber, ist das Thema mit ein paar Medaillen erweitert worden.

Vor längerer Zeit kam der Gedanke auf, aus den Themen der Ostindien Companies (Niederlande und England) einen numismatischen Vortrag zu erstellen, der mit interessanten Informationen gewürzt - aber nicht zu umfangreich werden sollte. Dafür sind die nachstehenden Medaillen erworben worden.

Das Material ist Cu-Ni, der Dm liegt bei 30 mm und die Oberflächen sind spiegelnd (daher schwarze Bilder, auf dem Scanner gemacht!)

VOC Med 1996 1.jpg VOC Med 1996 2.jpg

VOC Med 1996 3.jpg VOC Med 1996 4.jpg

VOC Med 1996 5.jpg

Weiß jemand aus der Gemeinde, ob das alle Stücke sind oder ob es noch mehr davon gibt. Der Herausgeber ist mir auch unbekannt.

In den Jahrgangssätzen der Niederlande auf die 400 Jahrfeier der VOC sind auch kleine Silber Medaillen enthalten, die aber gegenüber den vorgestellten absolut nichtssagend sind.

Gruß diwidat
 
Hallo Diwidat,
zu Deiner Serie kenne ich keine Stücke, noch nicht mal Deine hier vorgestellten:eek:.
Aus dem Jahr 2002 kenne ich 3 Stücke in Silber (925er, 30 mm, ca. 12,5 g), wobei ich nicht weiss, ob es die von Dir erwähnten Stücke aus den Jahrgangssätzen sind. Deshalb hier mal als Beispiel ein Bild der 3er Serie (vom Typ sind die anderen ähnlich).
Gruß Medaille
 

Anhänge

  • 11a.jpg
    11a.jpg
    33,3 KB · Aufrufe: 285
  • 11b.jpg
    11b.jpg
    42,2 KB · Aufrufe: 268
Hallo Medaille,

Von den Jahrgangssätzen zum 400jährigem Jubiläum der VOC sind 3 Stück in meiner Sammlung (es soll 5 Sätze geben).
Die Medaillen unterscheiden sich im Wesentlichen durch die große römische Zahl auf dem AV und der recht einfachen Bilddarstellung.

Das Material scheint Silber zu sein, der Dm liegt bei 29,5 mm (die Münzen sind eingekapselt).

Dieses hochinteressante Thema scheint nicht sonderlich begehrt zu sein, obwohl die normalen Münzen - englische- wie niederländische - nicht schwer zu beschaffen sind.

VOC-400-Jahre.jpg

Gruß diwidat
 
Hallo Diwidat,
ich kenne bisher nur die Motive I bis III., ist eben eines meiner Randgebiete.
Material ist Silber 925.
Auch wenn die Motive nicht sonderlich toll sind, so sind die Stücke zumindest sehr markant - der Wiedererkennungseffekt ist sehr hoch:).
Gruß Medaille
 
Münzen der Niederländischen Ostindien Company

Hallo, liebe Leute!

Ich bin relativ neu in solchen Foren und vielleicht noch etwas ungeschickt.
Ich suche auf diesem Wege allerdings Menschen, die sich in der Numismatik der niederländischen Ostindien Company auskennt.
Ich wohne in Flensburg und habe bei einer Hausentkernung 2 sehr interessante Münzen unter der Türschwelle gefunden. Die eine ist 1/12 Rixdollar von 1803 in super Erhaltung. Das andere ist ein ca. 8cm langer, 3cm breiter und 0,5 cm dicker Kupferstab. An beiden Seiten oben mit dem Zeichen der Ostindien Company (VOC) und unten mit einem Stempel 4 3/4 ST geprägt. Kann mir jemand sagen, um was es sich hierbei handelt und was so etwas an Wert hat bzw. wer so etwas sammelt. Mein Sammelgebiet ist es nicht und ich möchte es nicht blind bei Ebay einstellen. Bilder folgen in Kürze!

Vielen Dank! Hightower991
 
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet