Medailleur: Christian Christensen

B555andi

Moderator
Teammitglied
Registriert
18.02.2004
Beiträge
7.505
Punkte Reaktionen
7.029
Der dänische Bildhauer und Medailleur Christian Christensen wurde 1806 in Kopenhagen geboren.

Bereits als Student an der dänischen Akademie der bildenden Künste hat er Skulpturen für das dänische Theater und den dänischen Palast geschaffen. Im weiteren Verlauf seines Studiums spezialisierte er sich auf die Gestaltung von Medaillen. In Zusammenhang mit dem Gewinn eines Preises für eine seiner Medaillen erhielt er ein Stipendium für einen vierjährigen Aufenthalt im Ausland, wovon er drei Jahre in Rom verbrachte. Weitere Stationen waren Paris und Berlin.

Christansen verstarb bereits 1845 im Alter von 39 Jahren.
 
Medaille aus dem Jahr 1842 auf den liberalen Parlamentarier Adam von Itzstein (1775 bis 1855).

Die Medaille hat einen Durchmesser von 55mm und wiegt 66,16 Gramm (den revers zu sehenden Grünspan habe ich mittlerweile abgewaschen;)).
 

Anhänge

  • 022-avers.jpg
    022-avers.jpg
    428,3 KB · Aufrufe: 24
  • 022-revers.jpg
    022-revers.jpg
    395,7 KB · Aufrufe: 23
Zurück
Oben
Sie nutzen einen Adblocker

Sicherlich gibt es Seiten im Internet, die es mit Werbung übertreiben. Dieses Seite gehört nicht dazu!

Aus diesem Grunde bitte ich Sie, Ihren Adblocker zu deaktivieren. Danke!

Ich habe den Adblocker für diese Seite ausgeschaltet