www.honscha.de

mein erster Münz-Versand

Dieses Thema im Forum "Versand" wurde erstellt von horst4, 28. Juni 2020.

  1. michel008

    michel008 Schrottsammler Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2004
    Beiträge:
    2.321
    Zustimmungen:
    1.368


    Nein, bei Intex gibst du nur den Wert der Sendung an, danach berechnen sich die Kosten für die Sendung.

    Klick dich doch einfach mal durch. Dann siehst du was du alles angeben musst und was es am Ende genau kostet. Ich nutze Intex sehr oft, bisher gab es nie das kleinste Problem.

    Beste Grüße
    michel008
     
  2. Fusselbär

    Fusselbär

    Registriert seit:
    2009
    Beiträge:
    6.785
    Zustimmungen:
    5.702
    Ich kann Intex auch nur empfehlen. Diese Vorgehensweise dagegen nicht:
    Für soetwas bin ich zu ehrlich.
     
  3. Münzadler

    Münzadler Moderator Mitarbeiter

    Registriert seit:
    2010
    Beiträge:
    10.770
    Zustimmungen:
    3.698
    Gestern einen Zweizeiler an Intex und die Sache wäre heute geklärt. ;)
     
    Rollentöter und guido8783 gefällt das.
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese Ihrem Erleben anzupassen und Sie nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn Sie sich weiterhin auf dieser Seite aufhalten, akzeptieren Sie unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden